BREEZEDAYS GROUP S.A.

Kreuzfahrtreisen der Breezedays Group S.A.: Privat und individuell

Luxemburg (ots) - Die Kreuzfahrtbranche erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Bereits 2014 ist ein Rekordjahr für die Kreuzfahrtanbieter gewesen - die Jahresendprognose für 2015 liegt oberhalb der gesamten Tourismussparte und gewährt einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Neben dem Trend der größer werdenden Kreuzfahrtschiffe mit bis zu 4.500 Gästen an Bord, besteht eine erhöhte Nachfrage nach originellen und privaten Luxus-Kreuzfahrten - dieser Intention folgt der aus Luxemburg operierende Reiseveranstalter Breezedays aktuell mit einer Reihe von Reiseangeboten.

Zunehmendes Interesse des Gastes nach Individualität und Privatsphäre

Mit ihren 16 bis 20-Meter-Luxus-Motoryachten aus dem Hause der italienischen Werft Absolute-Yachts, startet Breezedays ab März 2016 mit mannigfaltigen Kreuzfahrtangeboten rund um die Mittelmeerinsel Mallorca sein operatives Geschäft. Die Yachten verfügen jeweils über drei Kabinen und bieten sechs Passagieren Luxus und Sicherheit. Damit kommt der neue Reiseveranstalter insbesondere der wachsenden Nachfrage von Kleinstgruppen oder Generationenurlaubern nach, bei denen Freunde oder Familien ihren ganz persönlichen Kreuzfahrturlaub angehen - deutlich abseits vom Massentourismus.

"Wir bieten unseren Gästen an Bord unserer Yachten ein Höchstmaß an Komfort und Individualität, sowie den Service und die Annehmlichkeiten eines Fünf-Sterne-Luxus-Hotels", versichert Jörg Flohr, Vorstandsvorsitzender der Breezedays-Gruppe. Zum leiblichen Wohl äußert Kim Mathekowitsch, verantwortlich im Vorstand für den Bereich Food&Beverage: "Wir verwöhnen unsere Gäste täglich mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der jeweiligen Region. Das beginnt mit einem leckeren Frühstück und endet oftmals mit einem Abendessen im Sterne-Restaurant".

Das Breezedays-Angebot beginnt bei 2.600,00 Euro pro Person für eine Woche private Luxus-Yacht-Kreuzfahrt auf Mallorca mit Spielraum für Individualität, sowie attraktiven Erlebnispaketen, die ein etablierter Reiseveranstalter nicht anbietet. "Fragen Sie einmal den Kapitän eines großen Kreuzfahrtschiffes, ob er kurz zum Baden vor Anker gehen könnte? Die Großen der Kreuzfahrtbranche folgen ihrem Fahrplan - wir folgen dem Wunsch unseres Gastes", sagt Jörg Flohr.

Pressekontakt:

breezedays Group S.A.
Jörg Flohr
Tel: 00352-621-458843
E-Mail: info@breezedays.com
Internet: www.breezedays.com
Original-Content von: BREEZEDAYS GROUP S.A., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: