NextVR

NextVR und FOX Sports werden das Bundesliga-Eröffnungsspiel live in virtueller Realität übertragen

Laguna Beach, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die 54. Spielsaison-Eröffnung der Bundesliga, Deutschlands höchster Spielklasse im Fußball, wird live aus der Allianz Arena in München, Deutschland, übertragen

Im Rahmen der fortgesetzten Kooperation mit FOX Sports wird NextVR, der weltweit führende Anbieter von Live-Übertragungstechnologie in virtueller Realität, das Eröffnungsspiel der Bundesligasaison 2016/2017 live in virtueller Realität präsentieren. Zum Start eines der führenden Fußballspiel-Wettkämpfe Europas am 26. August wird NextVR das Spiel Bayern München gegen Werder Bremen aus der Allianz Arena in München, Deutschland, übertragen. Das Spiel ist an ausgewählten Standorten weltweit für Fans verfügbar und soll um 20.30 Uhr UTC beginnen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160822/400039

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160217/334088LOGO

Dieses Ereignis ist das erste Mal, dass die Bundeliga live in virtueller Realität an ein internationales Publikum ausgestrahlt wird. Dies ist eine weitere innovative Event-Übertragung für die Bundesliga, die sich zum Ziel gesetzt hat, durch Innovationen und Technologien im Sport ihrer Zeit voraus zu sein. Insgesamt werden sieben Kameras das Spielgeschehen einfangen und Aufnahmen auf Spielfeldebene bereitstellen, denn NextVR baut weiterhin eine Plattform für virtuelle Realität aus, die Inhalte für die größten Fangemeinden auf der ganzen Welt anbietet.

"Virtuelle Realität ermöglicht Fans auf dem gesamten Globus, das Bundesliga-Eröffnungsspiel auf einer Plattform zu sehen, die sie so zuvor noch nie erlebt haben", sagte Dr. Holger Blask, Direktor Audiovisuelle Rechte und Mitglied des Vorstands. "In der Bundesliga ist man begeistert, neue spannende Technologien in Live-Sportveranstaltungen umzusetzen."

In der Bundesliga treten die 18 Spitzen-Fußballvereine Deutschlands gegeneinander in einem jährlichen Wettbewerb an, um im beliebtesten Sport der Welt nationalen Ruhm und internationale Anerkennung zu gewinnen. Den Zuschauern wird die Möglichkeit gegeben, eine Live-Zuspielung über Kameras zu sehen - platziert auf den Tribünen, an den Seitenlinien, im Mittelfeld und hinter dem Tor - während Manuel Neuer, Philipp Lahm und Robert Lewandowski den Ball anstoßen, um Bayern Münchens Titel gegen den viermaligen Meister Werder Bremen zu verteidigen.

"Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit FOX Sports fortzusetzen und die Möglichkeit zu haben, ein Bundesligaspiel zu übertragen", erklärte Brad Allen, Vorstandsvorsitzender von NextVR. "Wir sind gespannt auf die wachsende Vielfalt im Content-Portfolio von NextVR, während wir weiter für internationale Sportfans eine große Bandbreite von Optionen bereitstellen, wozu auch das Eröffnungsspiel der Bundesligasaison gehört."

Fußballbegeisterte, die das Spiel über die herausragende hochauflösende Technologieplattform von NextVR anschauen, werden das Gefühl haben, als seien sie nur Zentimeter vom Geschehen entfernt und können jeden rasanten Lauf, Freistoß und Angriff aus einem unvergleichlichen Blickwinkel miterleben. Dieses Ereignis in virtueller Realität umfasst ebenfalls einen Live-Audiokommentar vom ehemaligen amerikanischen Fußballprofi und Bundeligaspieler Heath Pearce und vom FOX Sports Fußballreporter Mark Rogondino.

"Das Angebot für fesselnde Inhalte in virtueller Realität wächst im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit NextVR und das Bundesligaspiel ist eine Chance, um für Fans faszinierende Blickwinkel im populärsten Sport der Welt zu ermöglichen", sagte David Nathanson, Head of Business Operations von FOX Sports. "Durch die Content-Bereitstellung in neuen Märkten für die frühen Nutzer der virtuellen Realität können Fans weltweit zum Teil der Action werden und ihr Zuschauererlebnis auf ein völlig neues Niveau heben."

Das Eröffnungsspiel der Bundesliga ist 2016 die fünfte bedeutende Veranstaltung, bei der sich FOX Sports mit NextVR zusammenschließt, um Live-Inhalte in virtueller Realität anzubieten. Dazu zählten das Autorennen Daytona 500, ein Titelkampf der Premier Boxing Champions (PBC), das Big East College-Basketballturnier und das Golfturnier U.S. Open. Die kontinuierliche Umsetzung ist ein wichtiger Teil der Initiative FOX Sports Lab, ein konzeptionelles Vorgehen zur Erkundung von technischen Partnerschaften, die den Zuschauern eine völlige neue Perspektive geben und für Werbekunden-Teams gezieltere Sportintegrationen ermöglichen.

Mithilfe der Produktion und technischen Unterstützung durch die DFL-Produktionstochter Sportcast und Sky Deutschland, dem offiziellen Pay-TV-Übertragungspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wird das Spiel in dieser Woche in den folgenden Märkten zur Verfügung stehen: USA, Kanada, Karibik, Asien sowie in ausgewählten Ländern in Europa.

Wie kann man die Bundesliga in virtueller Realität ansehen?

Das Bundesliga-Eröffnungsspiel Bayern München gegen Werder Bremen als Zuschauererlebnis in virtueller Realität wird kostenlos im FOX Sports-Portal auf der NextVR-Plattform zur Verfügung stehen, die derzeit mit Gear VR-Headsets kompatibel ist. Detaillierte Informationen findet man unter NextVR.com/GO.

Über FOX Sports:

FOX Sports ist die Dachgesellschaft, die das breite Spektrum der USA-basierten Sportbereiche von 21st Century FOX vertritt. Aufbauend auf starken Markennamen, die an einem einzigen Wochenende mehr als 100 Millionen Zuschauer erreichen, hält FOX Sports Eigentumsrechte und Beteiligungen an linearen Fernsehnetzen, digitalen und mobilen Programmen, Breitband-Plattformen, zahlreichen Webseiten, Gemeinschaftsunternehmen und mehrere Lizenzpartnerschaften. Zu FOX Sports gehört die Sport- Fernsehsparte der FOX Broadcasting Company; FS1; FS2; die 22 regionalen Sportnetzwerke von Fox, ihre entsprechenden regionalen Webseiten und das nationale Programm FSN; FOX Soccer Plus und FOX Soccer 2Go; FOX Deportes und FOX College Sports. Außerdem umfasst FOX Sports auch FOX Sports Digital, zu dem FOXSports.com, FOX Sports GO, Whatifsports.com und Yardbarker.com gehören. Zur Gruppe zählen auch die Beteiligungen von FOX an den Gemeinschaftsunternehmen Big Ten Network und BTN 2Go, sowie Lizenzvereinbarungen, die das FOX Sports Radio Network bilden.

Über NextVR:

NextVR ermöglicht die Übertragung von langformatigen Live-Inhalten mit virtueller Realität in höchster Sendequalität und ist federführend, damit sich Live- und On-Demand-VR bei Sportveranstaltungen, Konzerten, Kinoproduktionen u. ä. für jeden Zuschauer durchsetzen wird. Das im Jahr 2009 gegründete NextVR verfügt über mehr als 36 erteilte bzw. anhängige Patente für die Erfassung, Komprimierung, Übertragung und Anzeige von Inhalten in virtueller Realität. Die Plattform von NextVR ermöglicht das Streaming der vollständig immersiven Inhalte in lupenreiner Qualität über gegenwärtig bestehende Internetverbindungen zu Hause und mobil. NextVR wurde von Branchenveteranen für stereoskopische Bildtechnologien, Softwareentwicklung und einem mit Preisen ausgezeichneten Filmemacher gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.nextvr.com.

Über die Bundesliga:

Als eine der führenden Fußballligen in Europa ist die Bundesliga die Spitzenklasse des deutschen Ligasystems für Vereinsfußball. Mit 18 Mitgliedsvereinen und weltweit an erster Stelle im Hinblick auf durchschnittliche Zuschauerzahlen bei den Spielen zieht die Bundesliga internationale Fußballstars und Fans aus der ganzen Welt an - mit Zugriff auf Fernsehübertragungen in über 200 Ländern. Die Liga wurde 1962 gegründet und wird von der DFL Deutsche Fußball Liga (DFL) organisiert.

Medienkontakt NextVR:
Karena Bibbins, für NextVRBurson-Marsteller 
(310) 309-6663 
Karena.bibbins@bm.com 
Medienkontakt FOX Sports:
Erik Arneson, VP Media Relations
(704) 
501-5795
Erik.Arneson@FOX.com 
Medienkontakt Bundesliga:
Eliane Zäh, Leiterin internationale 
Kommunikation
+49 151 616 73 663
Eliane.Zaeh@bundesliga.de 

 
Original-Content von: NextVR, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: