McKay Brothers International

McKay Brothers erhält Investition von IMC

Oakland, Kalifornien, Genf und Paris (ots/PRNewswire) - McKay Brothers, ein Marktführer bei Netzwerken mit niedriger Latenz, kündigte heute eine Vereinbarung mit IMC, dem technologiebasierten Handelshaus, über die Unterstützung des weiteren Wachstums von McKays erfolgreichem Netzwerkgeschäft an.

Im Rahmen dieser Vereinbarung erwirbt IMC eine Minderheitsbeteiligung an McKay und stellt Kapital für die weitere Verbesserung des Netzwerks von McKay für die latenzsensible Handelsgemeinschaft bereit. Die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

Zu den wichtigen Elementen zählen:

- Im Rahmen einer Kapitalinvestition erwirbt IMC ein Aktienpaket 
- McKay bleibt unter der Leitung der Mitgründer Stéphane Ty? und Bob 
  Meade weiterhin unabhängig 
- McKay wird weitere Investition in die Reduzierung von Latenz auf 
  das physisch Mögliche in seinen wichtigen Langstrecken vornehmen 
- McKay wird weiterhin im Rahmen seiner zentralen 
  Unternehmensgrundsätze tätig sein, zu denen das Angebot 
  einheitlicher Wettbewerbsbedingungen und Zugang der Abonnenten zu 
  seinen Niedrigstlatenzdiensten zählen 

Stéphane Ty?, Mitgründer von McKay, sagte: "Diese Vereinbarung stärkt nicht nur unsere Finanzlage weiter, was uns die Aufrechterhaltung unseres Vorsprungs bei Geschwindigkeit und Reichweite unseres Netzwerks sowie bei Datenabdeckung und -qualität ermöglicht, sondern, und das ist genauso wichtig, sie erhält uns auch unsere Unabhängigkeit. Das sind gute Nachrichten für alle Handelshäuser, die unsere Netzwerke nutzen, aber auch für die Branche insgesamt."

Bob Meade, Mitgründer von McKay, fügte hinzu: "Unsere Fähigkeit, finanzielle Unterstützung von einem Unternehmen mit dem Bekanntheitsgrad in der Branche und der Vision von IMC zu erhalten, ist ein Beweis unseres Wertes für die Marktteilnehmer. Mit dieser Vereinbarung können wir Innovation in unsere Netzwerke bringen und sie erneuern."

Arno de Quaasteniet, Global Head of Technology von IMC, erklärte: "IMC unterstützt McKay bei seinen Bemühungen, durch Innovation an der Spitze der Branche zu bleiben. Als starker, unabhängiger Anbieter spielt McKay bei der Sicherstellung von allgemeinem und fairem Marktzugang für Liquiditätsgeber eine wichtige Rolle. Das sind Prinzipien, die auch IMC teilt."

ÜBER McKay

McKay konzipiert, installiert und betreibt über McKay Brothers, LLC, Quincy Data, LLC und weitere kontrollierte Tochtergesellschaften Netzwerke und Marktdatenservices für latenzsensible Händler sowie Risikomanager von Banken, Fonds und Handelshäusern. Seit McKay den Markt für Konnektivität mit niedriger Latenz zwischen Chicago und NY im Jahr 2012 revolutionierte, bietet es fairen und allgemeinen Zugang zu seinen Niedrigstlatenzdiensten in den USA, in Europa und Asien an. Seine Hauptniederlassungen befinden sich in Oakland, CA, und Paris, Frankreich. Besuchen Sie www.mckay-brothers.com.

ÜBER IMC

IMC ist ein technologiebasiertes Handelshaus, das weltweit an mehr als 100 Handelsplätzen tätig ist. IMC wurde 1989 in Amsterdam gegründet und war eines der ersten Unternehmen, das die Bedeutung von Technologie und Innovation für die Evolution des Market Making erkannte. Besuchen Sie www.imc.nl

Pressekontakt:

contact@mckay-brothers.com

Original-Content von: McKay Brothers International, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKay Brothers International

Das könnte Sie auch interessieren: