InSCeHo

InSCeHo, das erste Zertifikat für Sicherheit im Gastgewerbe in Afrika

London (ots/PRNewswire) - Internationale Sicherheitsrisiken und örtliche Krisen haben bei Hotelgästen aus dem Westen ein zunehmendes Gefühl von Unsicherheit in Afrika und dem Nahen Osten ausgelöst. Die Stärkung der Gesetze und der Zuwachs an Rechtsprechung in Bezug auf die Verantwortung gegenüber multinationalen Unternehmen, die die Sicherheit und Unversehrtheit Ihrer Geschäftsreisenden garantieren müssen, führen zu verbesserten Reiserichtlinien. Angesichts des Mangels an internationalen Sicherheitsstandards für das Gastgewerbe hat Onyx ICS nun einen unabhängigen Standard erarbeitet und ein Zertifikationsprogramm entwickelt, das den Empfehlungen des ISO-17067-Standards folgt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151210/294983LOGO )

Zwei wesentliche Ziele - einerseits ermöglicht das Zertifikationsprogramm es den Hotels, ihren Einsatz für die Sicherheit ihrer Gäste unter Beweis zu stellen und sich so von der Konkurrenz abzuheben. Andererseits sind Reisende und andere Kunden (Geschäftsreisende, multinationale Unternehmen, Touristen, Touranbieter und Reisebüros) dank des Gütesiegels dazu in der Lage, ihre Wahl aus einer Reihe von Hotels zu treffen, die solide und effiziente Sicherheitsmaßnahmen anbieten.

Ein Standard und eine Inspektion - das InSCeHo-Zertifikationsprogramm besteht aus einem Standard, der technische und organisatorische Kriterien zusammenfasst, die insgesamt ein sicheres Umfeld ausmachen. Der Standard stellt den Gast in den Mittelpunkt und wird zudem den besonderen Anforderungen des Gastgewerbes in den Bereichen Unternehmen und Freizeit gleichermaßen gerecht. Eine Inspektion des Hotels stellt sicher, dass der Standard auch eingehalten wird. Das Gütesiegel wird jedes Jahr nach einer erneuten Inspektion aktualisiert.

Für alle Hotels - das Programm richtet sich an alle Arten von Hotels: unabhängige Hotels sowie Hotelketten, für Geschäftsreisende oder Touristen, ob preiswert oder Palast, in Afrika wie im Nahen Osten.

Für alle Kunden des Hotels - das Programm stellt Einzelreisenden und multinationalen Unternehmen gleichermaßen ein objektives und transparentes Werkzeug zur Verfügung, um ihre Sicherheit zu garantieren.

Unsere Strategie besteht darin, uns besonders auf Städte mit einer hohen Hoteldichte zu konzentrieren und so bis Ende 2018 die Grenze von 150 Hotels überschreiten zu können.

Derzeit steht das Zertifikationsprogramm Hotels offen, die sich dafür bewerben möchten, sowie Reisefachleuten und multinationalen Unternehmen, die den Standard in ihr Auswahlverfahren zum Auffinden sicherer Hotelpartner integrieren möchten.

Eine Initiative von Experten - das InSCeHo-Zertifikationsprogramm bringt das Wissen erfahrener Fachleute aus den Bereichen Gastgewerbe, Sicherheit und Risikomanagement zusammen, ganz abgesehen von unserer jahrelangen Erfahrung in Afrika.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.insceho.org oder per E-Mail an media@insceho.org.

Alexandre MASRAFF - Büro: +44-203-824-23-55

Pressekontakt:

+255-764-064-715

Original-Content von: InSCeHo, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: