Leo Group Co., Ltd.

Die von der Leo Group unabhängig entwickelte Hydraulikturbine für die Hochtemperaturhydrierung von Rückständen erhält die nationale Produktzertifizierung

Wenling, China (ots/PRNewswire) - Die Hydraulikturbine für die Hochtemperaturhydrierung von Rückständen verfügt über eine Jahreskapazität von 1,70 Millionen Tonnen. Sie wurde vom Technologiezentrum für Industriepumpen der Leo Group unabhängig entwickelt und nach einem 4.500 Stunden dauernden Nonstop-Testlauf in der Sinopec-Anlage in Changling auf dem von der China Machinery Industry Federation in Xiangtan, Provinz Hunan, veranstalteten, nationalen Produktionszertifizierungsevent "Energy Recovery Turbine" am 5. Dezember 2015 zertifiziert.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151208/293980

Zu den über 30 Teilnehmern an der Produktzertifizierungsveranstaltung zählten Führungskräfte der National Energy Administration, Industriefachleute und Juroren. Sie erhielten einen umfassenden Bericht über die Forschung und die Herstellung der Ausrüstung und konnten die Anwendung vor Ort begutachten. Alle Teilnehmer stimmten überein, dass die Leistungskennzahlen, einschließlich Stabilität und Energierückgewinnungseffizienz, über denen der ursprünglich importierten Version lagen. Damit wird das hohe Niveau des Produktes von Leo im Vergleich zu ähnlicher, von internationalen Mitanbietern hergestellter Ausrüstung bestätigt.

Die Hydraulikturbine für die Hydrierung von Rückständen integriert verschiedene, komplexe Betriebsumgebungen, darunter hohe Temperaturen (330 - 380 Grad C), hoher Eingangsdruck (15,2 MPa), Kokspartikel mit mittlerer Viskosität sowie die zweiphasige Strömung und Entflammbarkeit der Gas-Flüssigkeit. Die Ausrüstung zählt zu den im Bereich der Kreiselpumpen und Hydraulikturbinen technisch am schwierigsten herstellbaren Produkten. Die Anerkennung durch Industrieexperten zeigt die Fähigkeit Chinas bei der unabhängigen Entwicklung von derartiger Schlüsselausrüstung und im Umgang mit der inhärenten betrieblichen Instabilität der von Hydraulikturbinen angetriebenen Hydrierungsausrüstung für Rückstände.

Leo Group besitzt das einzige betriebliche Technologiezentrum, das von der chinesischen Regierung als Hersteller auf nationaler Ebene eingestuft wird. Das Zentrum besteht aus drei technischen Einrichtungen, einschließlich des Technologiezentrums für Industriepumpen, das in den vergangenen Jahren verschiedene urheberrechtlich geschützte Innovationen entwickelt hat. Die zertifizierte Hydraulikturbine für Hydrierungsausrüstung für Rückstände erhielt vier technische Patente zuerkannt. Diese betreffen die Bereitstellung von effektiven Lösungen zur Verbesserung der Stabilität für das Recycling des Mediums in der zweiphasigen Strömung der Gas-Flüssigkeit, die Effizienz der Energierückgewinnung und die einfache Instandhaltung. Zusätzlich stellt die Ausrüstung eine wertvolle Basis für die Bereitstellung einer Lösung für die komplexe Betriebsumgebung von Strömungsausrüstung für zweiphasige Gas-Flüssigkeit dar, die in den Petrochemie- und Kohlechemiemärkten verwendet wird, und sie setzt neue Maßstäbe bei Energieeinsparung und Kostenreduktion in der ganzen Branche.

Pressekontakt:


Zhang Qi
+86-576-8998-6245
184756197@qq.com

Das könnte Sie auch interessieren: