GfK Entertainment GmbH

GfK Entertainment und Thalia vereinbaren Kooperation zum Lagerbestandsmanagement

Baden-Baden (ots) - GfK Entertainment, offizieller Ermittler der Buch-Branchendaten für Börsenverein, HVB und SBVV, startet eine neue Kooperation mit Thalia, dem größten Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum. Ziel ist der Aufbau eines Tools zur Optimierung des Lagerbestandsmanagements auf Handelsebene. Das Projekt ermöglicht tagesaktuelle Analysen anhand vordefinierter Kriterien.

Titelbezogene Lagerkenngrößen wie z.B. Lagerbestände, Zugänge, Abgänge und Lagerabflussgeschwindigkeiten werden mit Hilfe des Tools genauer unter die Lupe genommen. Auf diese Weise sind Vergleiche zu durchschnittlichen Marktkenngrößen möglich, die als Basis für Optimierungsansätze dienen. Analysiert werden die Daten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dazu Dr. Mathias Giloth, Geschäftsführer GfK Entertainment: "Die gezielte Erkennung von Trends und eine bessere Verwaltung der Lagerbestände stehen im Vordergrund des Kooperationsprojektes. Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Branchenpartner Thalia passende Lösungsansätze zu finden."

Über GfK Entertainment:

GfK Entertainment ermittelt seit vielen Jahrzehnten Bestsellerlisten, betreibt Marktforschung und erstellt die offiziellen Kennzahlen des deutschen, österreichischen und Schweizer Buchmarktes. GfK Entertainment ist Partner des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels (HVB) sowie des Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verbandes (SBVV). Insgesamt führt GfK Entertainment Marktforschung in über 30 Ländern weltweit für die Bereiche Buch, Musik, Games und Video durch.

Pressekontakt:

Hans Schmucker
hans.schmucker@gfk.com
+49 (0)7221 279 200

Nadine Arend
nadine.arend@gfk.com
+49 (0)7221 279 247

Original-Content von: GfK Entertainment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GfK Entertainment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: