GfK Entertainment GmbH

"Twilight"-Fieber in ganz Europa

    Baden-Baden (ots) - "Twilight"-Fieber in ganz Europa. Stephenie Meyer begeistert ihre Leser jetzt mit "Bis(s) zum Ende der Nacht". Meyer erobert mit "Bis(s) zum Ende der Nacht" im Nu die europäischen Bestseller-Listen. In Deutschland steigt der neueste Teil der "Twilight"-Reihe direkt auf Platz eins der media control Buch-Charts ein.

    Auch in Frankreich, Belgien, Italien, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz belegte "Breaking Dawn", so der Original-Titel, Position eins der jeweiligen Länder-Rankings. In der spanischen Bestseller-Aufstellung erreichte es Platz zwei. Das gibt media control GfK International bekannt.

    Die 35-jährige US-Amerikanerin ist aktuell mit allen Bis(s)-Teilen in den Top Ten der deutschen Belletristik-Charts vertreten. Auf dem Silberrang wird "Bis(s) zum Abendrot" notiert. "Bis(s) zur Mittagsstunde" und "Bis(s) zum Morgengrauen" folgen auf den Positionen fünf und neun. Alle drei Bücher führten zwischenzeitlich die Buch-Charts an.

    Vier Bücher, viermal Platz eins: Diese Bilanz weisen Meyers Romane außerdem in Frankreich, Belgien und Italien auf. Bei unseren Nachbarn in der deutschsprachigen Schweiz holten außer Teil eins alle Fortsetzungen Gold. In Spanien war es genau umgekehrt. Während "Twilight" Position eins errang, verpassten "New Moon", "Eclipse" und "Breaking Dawn" den Sprung an die Spitze.

Pressekontakt:
Media Control GfK International GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven Birgmeier
Telefon: 07221/366218
s.birgmeier@media-control.com

Original-Content von: GfK Entertainment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GfK Entertainment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: