José Carreras Gala

José Carreras - European Hematology Association Young Investigator Fellowship verliehen

José Carreras - European Hematology Association 
Young Investigator Fellowship verliehen
Im Rahmen der Eröffnungs-Zeremonie des 21. Kongress der "European Hematology Association" (EHA) in Kopenhagen wurden insgesamt dreizehn Hämatologie-Forscher für ihre Arbeit ausgezeichnet. Das mit 150.000 EUR dotierte 3-jährige José Carreras - EHA Non-Clinical Junior Fellowship 2016 - Forschungsstipendium erhält Antonella Nai. Weiterer ...

München (ots) - Im Rahmen der Eröffnungs-Zeremonie des 21. Kongress der "European Hematology Association" (EHA) in Kopenhagen wurden insgesamt dreizehn Hämatologie-Forscher für ihre Arbeit ausgezeichnet. Das mit 150.000 EUR dotierte 3-jährige José Carreras - EHA Non-Clinical Junior Fellowship 2016 - Forschungsstipendium erhält Antonella Nai.

Nai ist mit ihrem Projekt zum Thema "NCOA4: a new player in iron metabolism and erythropoiesis" Gewinnerin des José Carreras - EHA Non-Clinical Junior Fellowship 2016 und befasst sich mit Einsichten in neue molekulare Mechanismen des Eisenstoffwechsels und Störungen der Erythropoese.

Forschung ist der Motor für die Fortschritte in der Patientenversorgung. Die EHA fördert in Kooperation mit der José Carreras Leukämie-Stiftung die Hämatologie-Forschung mit Preisen und Stipendien.

Die Zusammenarbeit der José Carreras Leukämie-Stiftung und der EHA blickt auf eine lange Geschichte zurück. "Seit 2001 wurden Forschungsprojekte von 16 talentierten Stipendiaten mit insgesamt knapp 1,4 Mio. EUR in das gemeinsame internationale Programm aufgenommen. Das Programm ist angesichts einer hohen durchschnittlichen publikatori-schen Leistung als besonders effizient einzustufen.", berichtet Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung.

José Carreras Leukämie-Stiftung

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 1100 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Gala ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 100 Millionen Euro Spenden die langfristig erfolgreichste Benefiz-Gala im deutschen Fernsehen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de.

   Die 22. José Carreras Gala wird am 14. Dezember 2016 live aus 
   Berlin bei SAT.1 Gold ausgestrahlt

   Spendenkonto: 
   Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
   Commerzbank AG München 
   IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 
   BIC: DRESDEFF700

   Spenden-Telefonhotline: 
   01802 400 100 (aus dem Ausland: 0049 1802 400 100) 
   Spenden-SMS: 81190 Kennwort: Blutkrebs 
   Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, 
   Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR; 
          aus dem Ausland können die Kosten abweichend sein 

European Hematology Association

Die European Hematology Association (EHA) fördert herausragende Leistungen in der Patientenversorgung sowie Forschung und Lehre in der Hämatologie. Sie organisiert jährlich den für Hämatologen wichtigen EHA-Kongress an dem hochrangige Experten der Branche teilnehmen. Weiterhin veröffentlicht die EHA eine Zeitschrift, betreibt Lobbying für die Hämatologie und die Förderung der Forschung. Damit unterstützt die EHA Hämatologen inner- und außerhalb Europas mit dem Ziel, einen Beitrag zur Verbesserung der Versorgung von Patienten mit hämatologischen Erkrankungen zu leisten.

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand
Elisabethstraße 23 | 80796 München
Tel: 089 / 27 29 04 -0
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de
Original-Content von: José Carreras Gala, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: