ExaGrid

ExaGrid EX40000E gewinnt Storage Award bei Storries XIII

London (ots/PRNewswire) - Festplattenbasierte Backup-Speicheranwendung von Storage Magazine mit "Value for the Money"-Award ausgezeichnet

ExaGrid, führender Anbieter für Speicherverfahren auf Festplatten mit Datendeduplizierung, meldete heute, dass die Speicheranwendung EX40000E von Storage Magazine im Rahmen seiner jährlichen Preisverleihung zum 'Value for the Money'-Produkt des Jahres gekrönt worden ist. Die Sieger wurden durch öffentliche Abstimmung ermittelt, was erneut die Spitzenleistung in Technologie und Service bestätigt, die ExaGrid seinen Kunden und Partnern bereitstellt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151117/288171LOGO

"Die Auszeichnung mit dem 'Value for the Money'-Award ist fantastisch und stellt eine Anerkennung für das branchenführende Preis-Leistungsverhältnis der EX40000E dar", so Andy Walsky, ExaGrids Vice President EMEA Sales. "Organisationen kürzen weiterhin ihre IT-Budgets und geben die Maxime aus, dass die Mitarbeiter mehr mit weniger Mitteln erreichen müssen. Von unserer aus mehr als 10.000 Kundeninstallationen und Hunderten von Partnern bestehenden Basis hören wir immer wieder, dass Kunden sich aufgrund der schnelleren Backup- und Wiederherstellungsleistung, VM-Boots in Sekunden bis Minuten, kostengünstigen Skalierbarkeit und rundum überlegenem Nutzen und Wert in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis für ExaGrid anstelle von anderen Systemen entscheiden".

EX40000E ist die leistungsfähigste Anwendung im Arsenal der ExaGrid-Produktlinien. Sie ist um 66% dichter als ihr Vorgänger und verfügt in einer 3U Anwendung über ausreichend Kapazität für ein 40TB großes Voll-Backup. Mithilfe der Stärke der erweiterbaren GRID-Technologie von ExaGrid können bis zu 25 EX40000E Anwendungen in einem einzigen, erweiterbaren GRID-System kombiniert werden, was ein 1PB an Voll-Backup ermöglicht. EX40000E verfügt über eine maximale Aufnahmerate von 8TB/h pro Anwendung, was bedeutet, dass die maximale Aufnahmerate bei 25 EX40000Es in einem erweiterbaren GRID 200TB/h beträgt und damit 3,5 Mal höhere als die Aufnahmerate der EMC Data Domain 9500 mit DD Boost ist.

Die einmalige Landing Zone von ExaGrid speichert die jeweils jüngsten Backups in voller, nicht deduplizierter Form für die Wiedergabe, Wiederherstellung und eine VM-Boot-Performance, die bis zu zehn Mal schneller als die von Inline-Deduplizierungsanwendungen wie beispielsweise EMC Data Domain ist. Die Landing Zone von ExaGrid erlaubt einen VM-Boot in wenigen Sekunden bzw. im einstelligen Minutenbereich, verglichen mit Stunden, die Anwendungen benötigen, welche nur deduplizierte Daten speichern.

Alle anderen Lösungen deduplizieren Daten inline, was zwar Speicherplatz und replizierte Bandweite spart, aber schon am Anfang und besonders im Laufe der Zeit, wenn die Datenmengen zunehmen, die Backup-Fenster sprengt. Hinzu kommt, dass diese Systeme bei Wiederherstellungen, ausgelagerten Bandkopien und VM-Boots ungeheuer langsam sind, da die Daten für jeden Wiederherstellungsauftrag rehydriert werden müssen.

"Zahlreiche der auf dem Markt verfügbaren Lösungen mit einem kurzen Backup-Fenster können angesichts des schnellen Datenwachstums einfach nicht mithalten", wie Walsky erklärt. "Hinzu kommt, dass Organisationen durch die aufkommende Nutzung der Virtualisierung eine Just-in-Time-Wiederherstellung benötigen, die VMs in Sekunden oder Minuten bootet. Nur ExaGrid erfüllt alle diese Anforderungen".

Die EX40000E Anwendung, die 96TB Rohdaten und 78TB verwendbare Daten aufnimmt, kann bis zu 40TB Voll-Backup übernehmen und als nicht deduplizierte Daten in einer Front-end-Landing Zone für schnelle Wiedergabe und Wiederherstellung speichern und gleichzeitig eine langfristige, historische Version in einem deduplizierten Daten-Repository beibehalten.

Der erweiterbare Ansatz von ExaGrid bietet Rechenleistung mit Kapazität durch das Hinzufügen von Prozessoren, Speichern und Netzwerkports sowie Festplatten, damit die Länge von Backup-Fenstern selbst bei zunehmenden Datenmengen unverändert bleibt. Dieser einzigartige Ansatz macht ExaGrid einmalig und zum einzigen festplattenbasierten Backup-System, das ein festes Backup-Fenster ermöglicht.

Informationen zu ExaGrid

Organisationen wenden sich an ExaGrid, weil ExaGrid als einziges Unternehmen die Datendeduplizierung so implementiert hat, dass sämtliche Probleme der Backup-Speicherung behoben sind. ExaGrids einzigartige Landing Zone und erweiterbare Architektur liefert das schnellste Backup - dies führt zum kürzesten festen Backup-Fenster, den schnellsten lokalen Wiederherstellungen, den schnellsten ausgelagerten Bandkopien und zu sofortigen VM-Wiederherstellungen. Gleichzeitig wird die Dauer des Backup-Fensters festgelegt, und all dies bei geringen Anschaffungs- und Betriebskosten. Erfahren Sie unter www.exagrid.com, wie man Backups ohne Stress durchführt, oder vernetzen Sie sich mit uns auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/exagrid-systems). Lesen Sie nach, wie ExaGrid/Kunden (http://www.exagrid.com/Customers/Customer-Case-Studies/) ihre Backup-Probleme dauerhaft gelöst haben.

ExaGrid ist ein eingetragenes Warenzeichen von ExaGrid Systems, Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Christine Murphy
ExaGrid
cmurphy@exagrid.com
+1 508-898-2872 x248

Original-Content von: ExaGrid, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ExaGrid

Das könnte Sie auch interessieren: