Dieter von Holtzbrinck Ventures

Dieter von Holtzbrinck Ventures und NORD/LB gründen Joint Venture zur Finanzierung von FinTech Startups

Köln (ots) - Die Dieter von Holtzbrinck Ventures GmbH, eine Tochtergesellschaft der Dieter von Holtzbrinck Medien GmbH, und die NORD/LB Norddeutsche Landesbank gründen ein Gemeinschaftsunternehmen zum Aufbau von Geschäftsmodellen im Bereich innovativer Finanztechnologie (FinTech).

Das neu gegründete Unternehmen mit Sitz in Köln wird als unabhängige Venture-Capital-Gesellschaft jungen Unternehmensgründern nicht nur Eigenkapital und Medialeistungen in den Titeln der Verlagsgruppen Handelsblatt, ZEIT und Tagesspiegel zur Verfügung stellen, sondern auch das spezifische Fachwissen der beiden Gründungsgesellschafter in der Finanz- und Medienwirtschaft. Das Unternehmen steht unter der operativen Führung der DvH Ventures und plant die Aufnahme weiterer Ankerinvestoren.

Über DvH Ventures

DvH Ventures ist einer der führenden Frühphaseninvestoren in Deutschland und beteiligt sich an technologieorientierten Startups, die disruptive Produkte und Dienstleistungen entwickeln - von FinTech und Big Data bis Kunst und Kultur, von Aus- und Weiterbildung bis Mobile Advertising. Als unabhängige Venture Capital Gesellschaft des gleichnamigen Verlegers Dieter von Holtzbrinck investiert DvH Ventures mit Kapital, Management Support und dem Zugang zu den Lesern der Verlage der DvH Medien (Verlagsgruppe Handelsblatt, Tagesspiegel Gruppe und Die ZEIT Verlagsgruppe). Die Geschäftsführung bilden Oliver Finsterwalder, Peter Richarz und Fabian von Trotha. www.dvhventures.de

Über NORD/LB

Mit einer Bilanzsumme von 191 Mrd. EUR gehört die NORD/LB zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen Strukturierte Finanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Schiffs- und Flugzeug-finanzierung, das Firmenkundengeschäft, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, das Kapitalmarktgeschäft sowie Privat-und Geschäftskunden. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg und ist mit Niederlassungen in Düsseldorf, München, Hamburg und Schwerin vertreten. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Tochtergesellschaft in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten. www.nordlb.de

Pressekontakt:

Peter Richarz
Geschäftsführer
Dieter von Holtzbrinck Ventures GmbH
Tel.: +49 (0)221 933 1610
E-Mail: presse@dvhventures.de

Das könnte Sie auch interessieren: