DH Corporation

D+H wendet erstmalig in der Branche Blockkettentechnik für verteilte Buchhaltung in seiner globalen Bezahlservice-Zentrale an

New York (ots/PRNewswire) - Über die globale Bezahlservice-Zentrale von D+H können Banken nun auf verteilte Geschäftsbücher zugreifen, um Banknetzwerke zu verbinden, Geld in Echtzeit zu übertragen und bessere Liquidität zu bekommen.

DH Corporation ("D+H") (TSX: DH), ein führender Anbieter technischer Lösungen für Finanzinstitute rund um die Welt, hat heute bekannt gegeben, die Blockkettentechnik für verteilte Buchhaltung in seiner globalen Bezahlservice-Zentrale erfolgreich eingeführt zu haben. D+H befindet sich nun in aktiven Diskussionen mit Banken über die Implementierung dieser Zahlungslösung in integrierte Blockketten-Kapazitäten.

Die Blockketten-Lösung wurde als Erweiterung von D+Hs globalem PAYplus-System entwickelt, das Finanzinstituten aller Größen hilft, alle Zahlungsarten - einschließlich Zahlungen mit hohem Wert, Massen- und Sofortzahlungen - und alle Währungen in einem integrierten System zu verwalten, und zwar im Inland und über nationale Grenzen hinaus.

Dieser Meilenstein zeigt klar, dass D+Hs zentrale Zahlungstechnik für die Blockkettentechnik anpassbar ist und diese Technik integrieren kann, um den aufkommenden Zahlungsbedarf zwischen Gleichgestellten zu erfüllen. Finanzinstitute, die D+Hs Bezahlzentrale nutzen, werden ein sicheres, geschlossenes, verteiltes Buchführungssystem anwenden können, um Banknetzwerke zu verbinden, Geld in Echtzeit zu übertragen und bessere Liquidität zu bekommen. Mit dieser Lösung können Zahlungen zwischen Gleichgestellten in Echtzeit erfolgen und von der Anonymität profitieren, die der Blockkettentechnik inhärent ist und für Sicherheit und Risikoreduzierung sorgt.

"Mit diesem technologischen Durchbruch festigt D+H seine Führungsstellung bei Zahlungen," sagte Moti Porath, Vizepräsident für globale Vorverkäufe bei D+H. "D+H hat erheblich in die Innovationen bei Blockketten und verteilter Buchhaltung investiert und wird weiterhin neue Anwendungsfälle erforschen sowie mit Akteuren wie Ripple zusammenarbeiten, um weitere Gelegenheiten zu verfolgen."

Informationen zu D+H

D+H (TSX: DH) ist ein führender Anbieter von Finanztechnik, auf die sich Finanzinstitute rund um die Welt Tag für Tag verlassen, um wachsen zu können und Erfolg zu haben. Unseren Lösungen für Kredite, Zahlungen, integriertes Kerngeschäft und globale Transaktionen vertrauen nahezu 8000 Banken, spezielle Kreditgeber, Gemeinschaftsbanken, Kreditgenossenschaften, Regierungen und Unternehmen. Mit seiner Zentrale im kanadischen Toronto hat D+H weltweit über 5500 Beschäftigte, die sich in Partnerschaften mit Kunden engagieren, um vorausdenkende Lösungen für deren Anforderungen zu entwickeln. Mit Jahresumsätzen von über 1 Milliarde kanadischer Dollar gehört D+H laut Finanztechnik-Bewertungen von IDC Financial Insights und American Banker zu den wichtigsten Finanztechnik-Unternehmen der Welt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte dh.com (http://www.dh.com/).

Patrick Kilhaney, Manager für Öffentlichkeitsarbeit und Analystenbeziehungen bei D+H, +1-917-286-1053, patrick.kilhaney@dh.com ; Cognito, +1-646-395-6304, dh@cognitomedia.com

 

Weitere Meldungen: DH Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: