G2A.com

Das G2A-"Facepalm"-T-Shirt, das nicht weggeht!

Rzeszów, Polen, London Und Hongkong (ots/PRNewswire) - Es geschah am 31. Oktober 2015 bei den LCS-Weltmeisterschaften in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. G2A ist der am schnellsten wachsende Marktplatz für digitale Spiele der Welt, bedient über 5 Millionen Kunden und begrüsst jeden Monat 250.000 Neukunden.

G2A engagiert sich für die Finanzierung und Entwicklung von E-Sport rund um die Welt. 

Der Gebrauch des G2A-Logos war von Riot bei diesem E-Sport-Ereignis in Berlin verboten, aber zahlreiche Fans zeigten ihre Unterstützung für G2A. Einige trugen, das berühmte "Facepalm"-G2A-T-Shirt, andere trugen G2A-Kapuzenpullis. Einige gaben sogar kostenlose G2A-Geschenkkarten aus. Lade dein G2A-Facepalm-Selfie auf unserer dedizierten Seite hoch und erhalte eine KOSTENLOSE 3EUR-Geschenkkarte > [https://www.g2a.com/rito]

Eine Auswahl von Bildern zeigt die massive Unterstützung der Fans für G2A.com bei den LCS-Weltmeisterschaften von 2015.  

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282600 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282599 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282601 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282602 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282603 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282604 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151011/275922 )

Das historische Bild, das alles in Gang setzte, zeigt einige E-Sport-Teams, die ihre T-Shirts schon vor mehr als einem Monat so bedruckt hatten, dass sie das G2A-Logo klar zur Schau stellen. Riot teilte den E-Sport-Teams jedoch mit, dass das G2A-Logo nicht verwendet werden dürfe.

Die E-Sport-Teams waren nicht in der Lage, für eine neue Marke zu bezahlen, weil sie plötzlich von ihrer benötigten Finanzquelle abgeschnitten wurden.

Innovation setzte sich durch: diejenigen, die ihre G2A-T-Shirts bereits bedruckt hatten, deckten das G2A-Logo mit Klebeband ab. Dadurch wurde rund um die Welt mehr Klebeband verkauft!

Wenn du ein Fan von G2A-E-Sport bist und diese Geschichte weiter verfolgen willst, nutze folgende Links:

Facebook [https://www.facebook.com/G2Acom/photos/a.200368343454345.1073741828.197657740392072/532219040269272/?type=3&theater]

Twitter [https://twitter.com/G2A_com/status/660471395114176513]

YouTube [https://www.youtube.com/watch?v=Bw6EjB8KjFU]

/ [https://instagram.com/p/9gbKZWNZpx] g2a_com [https://instagram.com/g2a_com]    /G2AEsport [https://twitter.com/G2AEsport]    /G2 AESportBreakingNews [https://www.facebook.com/G2A-Esports-Breaking-News-750698148390256/timeline]    G2ASpottbillig-Video [https://www.youtube.com/watch?v=Bw6EjB8KjFU]

oder kontaktiere uns direkt: esportsbreakingnews@g2a.com


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282600



http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282599



http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282601



http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282602



http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282603



http://photos.prnewswire.com/prnh/20151101/282604



http://photos.prnewswire.com/prnh/20151011/275922
 

Pressekontakt:

Jacqueline Purcell +48535699695 

Weitere Meldungen: G2A.com

Das könnte Sie auch interessieren: