HIGH END SOCIETY SERVICE GmbH

HIGH END 2016
Die Erlebnis-Messe für exzellente Unterhaltungselekronik

HIGH END 2016 / Die Erlebnis-Messe für exzellente Unterhaltungselekronik
HIGH END 2016-Ballon / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118361 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/HIGH END SOCIETY SERVICE GmbH"

Wuppertal (ots) - Leitmesse ist ausgebucht

Die HIGH END 2016 ist ausgebucht. Mehr als 500 Aussteller und alle renommierten Marken werden vom 05. bis zum 08. Mai in München erwartet. Die HIGH END ist als weltweiter Treffpunkt für Audioliebhaber seit Jahren eine feste Institution. Im Laufe der Jahre hat sich die HIGH END zum weltweit wichtigsten Audioereignis etabliert. Branko Glisovic, Geschäftsführer der Messe HIGH END, freut sich über das große Feedback der interessierten Unternehmen, weiß aber auch um die damit verbundene Problematik: "Natürlich versuche man, möglichst vielen Unternehmen eine adäquate Teilnahme zu ermöglichen. Allerdings stoße man mit einer erreichten Ausstellungsfläche von 28.361 Quadratmetern an eine Kapazitätsgrenze."

Die Zahl der ausländischen Aussteller wächst seit Jahren

Wachstumsmotoren sind überwiegend natürlich ausländische Unternehmen aus Europa und Übersee, die erkannt haben, dass die HIGH END ganz sicher die zentrale Messe unserer Branche geworden ist. Mit inzwischen 316 erwarteten Ausstellern aus dem Ausland steigt der Anteil im Vergleich zum letzten Jahr voraussichtlich um 2% auf insgesamt 63%. Dennoch stellen natürlich in Deutschland ansässige Unternehmen die Mehrzahl der HIGH END-Aussteller. Das zweitgrößte Ausstellerland nach Deutschland sind Großbritannien mit zurzeit 40 Firmen, gefolgt von den Ländern USA, Italien, Frankreich, China, Japan und der Schweiz.

"Damit bietet die HIGH END nicht nur ein breites, sondern auch ein international ausgerichtetes Angebotsspektrum und ist auch ein Schaufenster für die Innovationskraft der gesamten Branche. Dies ist Grundlage für die stetig wachsende internationale Bedeutung der HIGH END und eine hohe Anerkennung für die Qualität unserer Messe. Wir freuen uns über das Vertrauen der Aussteller, welches durch deren Teilnahme zum Ausdruck kommt", betont Kurt Hecker, Vorstandsvorsitzender der HIGH END SOCIETY e.V.

Fakten

Messe: 
HIGH END® 2016 
DIE ERLEBNIS-MESSE FÜR EXZELLENTE 
UNTERHALTUNGSELEKTRONIK 
Ort: 
MOC München - Lilienthalallee 40 
80939 München-Freimann 
Termin: 
05. Mai - 08. Mai 2016 
Fachbesuchertag: 
Donnerstag, 05. Mai 2016 (nur mit Vorabregistrierung) 
Öffnungszeiten: 
Täglich 10:00 bis 18:00 Uhr 
Eintritt: 
Fachbesucher: 
20,00 EUR bei Vorabregistrierung (gültig für alle Tage) 
Publikum: 
12,00 EUR / Tageskarte 
Veranstalter: 
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH 
Vorm Eichholz 2g 
42119 Wuppertal 
Tel. 0202 - 70 20 22 
Fax: 0202 - 70 37 00 
E-Mail: info@HighEndSociety.de 
Internet: www.HighEndSociety.de 
Facebook: www.facebook.com/HighEndSociety 
Twitter: http://twitter.com/HighEndSociety 

Pressekontakt:


Dipl.Ökonomin Renate Paxa
PR- & Öffentlichkeitsarbeit der HIGH END SOCIETY
E-Mail: Renate.Paxa@HighEndSociety.de
Original-Content von: HIGH END SOCIETY SERVICE GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HIGH END SOCIETY SERVICE GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: