Chandon

Chandon wird der neue offizielle Partner des Formel-1(TM)-Teams von McLaren Honda

London (ots/PRNewswire) - Chandon freut sich, eine neue Partnerschaft mit dem Formel-1-Team McLaren-Honda bekannt zu geben, die heute unterzeichnet wurde. Als eines der erfolgreichsten Teams in der Geschichte der Formel 1 trifft McLaren auf Chandon, den spritzlebendigen Sekt mit dem grenzenlos erobernden Flair. Die Partnerschaft unterstreicht perfekt Chandons offenen Geist "Joie De Vivre" (Lebenslust) und seine spontane Einstellung zum Leben.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier:

http://www.multivu.com/players/English/7639951-chandon-mclaren-honda-f1-partner

Die Partnerschaft ist eine langfristige, globale Zusammenarbeit, die Chandons sprühende Einstellung mit dem berühmten Formel-1-Team on McLaren-Honda verbindet.

Die Partnerschaft wurde heute offiziell am McLaren Technology Centre in Woking, Surrey, England, bekanntgegeben. Sie wurde von Christophe Navarre, Chairman und CEO von Moët Hennessy, und Ron Dennis, McLaren Technology Group Chairman und CEO, unterzeichnet.

Chandon und das Formel-1-Team McLaren-Honda: Zwei Kult-Figuren vereinigen sich zu einer langfristigen Zusammenarbeit  

Formel 1-Rennen sind ein spannendes internationales Spektakel und die Leidenschaft und die legendären Champions des Formel-1-Teams von McLaren-Honda sind seit langem ein Herzstück des Ganzen.

McLaren und Honda kehrten zu Beginn der Formel-1-Saison 2015 gemeinsam als Partner auf die Rennstrecke zurück.Durch diese Partnerschaft werden zwei der dominierenden Player der Motorsport-Geschichte wieder miteinander vereint: Zwischen 1988 und 1992 gewann McLaren-Mercedes und Honda acht Weltmeisterschaften und 44 Grand Prix, nahm 53 Pole-Positions ein und fuhr die 30 schnellsten Rennrunden - und das alles in nur 80 Grand-Prix-Rennen.

"Die Geschichte des Formel-1-Teams McLaren-Honda ist gekennzeichnet vom menschlichen Streben, bereichert durch heroische Champions, die sich auf der globalen Bühne des Sports bewiesen haben. Dies ist ein Team, das jeden Moment nutzt und stets für neue Herausforderungen offen ist", sagte Christophe Navarre. "Chandon ist ausgesprochen glücklich über die Partnerschaft mit dem Formel-1-Team von McLaren-Honda. Dies ist eine bereichernde neue Gelegenheit, um unsere Fans in aller Welt zusammenzubringen und die Tiefe dieser Verbindung zu geniessen."

Ron Dennis sagte: "Es ist extrem spannend, dass Moët Hennessy die Wahl getroffen hat, über Chandon eine einzigartige, langfristige Partnerschaft mit dem McLaren-Honda-Team einzugehen. Chandon und McLaren-Honda passen naturgemäss zusammen, denn beide teilen die Leidenschaft für Innovationen in allem, was sie tun, kombiniert mit einem einzigartigen Stil und Ansatz. Es ist ein grosses Privileg für jedermann bei McLaren-Honda, ein Partner von Chandon zu sein, einer der prestigeträchtigsten Marken im renommierten Portfolio von Moët Hennessy."

Chandon gründet sich auf diesen Geist der Offenheit und der Zusammenarbeit: auf diese Weise zieht die Marke herausragende, fruchtbare Begegnungen an. Der renommierten Önologe Renaud Poirier machte sich auf den Weg, die Welt zu erkunden und die besten Terroirs zu finden , um Schaumweine herzustellen. Er kam im Jahr 1959 nach Mendoza, Argentinien, und arbeite mit örtlichen Winzern zusammen, um das traditionelle französische Knowhow der Weinproduktion an die örtlichen Varietäten anzupassen. Als Ergebnis dieser vielseitigen Offenheit und entspannten Herangehensweise, die Dinge etwas anders anzupacken, entstand eine aussergewöhnliche neue Sorte von lokalen Schaumweinen. Heute, mehr als 55 Jahre später, besitzt Chandon Weinberge in Argentinien (1959), den USA (1973), Brasilien (1973), Australien (1986), Indien (2013) und China (2014). Chandons Weine gelten als eine authentische und angesehene Marke, die auf der ganzen Welt genossen wird.

Chandon und McLaren  

Niemand weiss besser, wie man mit der Zeit - und der bahnbrechenden Technologie - Schritt hält, als McLaren und Chandon! Beide halten ihren mitreissenden Geist und tadellose Innovationen aufrecht: McLaren mit seinen unvergleichlichen Rennwagen und Chandon mit seiner Kenntnis der Winzerei und seiner globalen Suche nach Perfektion bei der Zusammenstellung seiner Weine.

Es gibt immer einen Grund zum Feiern, Geniessen und Entspannen, ob am Ende eines herausfordernden Rennens oder um einen schönen Tag ausklingen zu lassen! Chandon ist der perfekte Schaumwein, um auf die Momente anzustossen, die sich ergeben, wenn Sie für das Leben und die herrlichen Möglichkeiten, die es bietet, offen bleiben.

Chandon und McLaren-Honda sind gemeinsam in den kosmopolitischsten Städten der Welt zuhause. Die Formel 1 findet in 19 Ländern auf fünf Kontinenten statt und Chandon produziert seine Weine in sechs Ländern und ist auf fünf Kontinenten erhältlich.

Über Chandon   

Chandon gehört zu den Kultmarken von Moët Hennessy, das selbst zur LVMH-Gruppe gehört. Chandon ist eine lebendige und lässig-schicke neue Art von Sekt, die sich auf einen spontanen, offenen Geist und den Wunsch gründet, echte Beziehungen herzustellen. Chandon passt das Knowhow der französischen traditionellen Weinherstellung an die örtliche Handwerkskunst an und besitzt mittlerweile sechs Weingüter weltweit. Jedes davon ergab sich aus den Reisen des Hauses rund um den Globus, bei denen es die besten Gebiete für die Herstellung von Schaumweinen erkundete: Argentinien, USA, Brasilien, Australien, Indien und China.

Über das Formel-1-Team von McLaren-Honda  

Der neuseeländische Rennfahrer Bruce McLaren gründete das McLaren-Team im Jahr 1963. McLaren gewann 20 Weltmeisterschaften und über 180 Grands Prix. McLaren ist heute weltweit als einer der erfolgreichsten Vertreter des Sports und als einer der weltweit berühmtesten High-Tech-Markennamen anerkannt.

McLaren-Honda und Chandon werden ihre Partnerschaft ab der F1-Saison 2016 beginnen.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150930/272322 )


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150930/272322
 

Video: 
http://www.multivu.com/players/English/7639951-chandon-mclaren-honda-f1-partner
 

Pressekontakt:

Pressekontakte: Line Crieloue ELAN-Edelman für Moët Hennessy
line.crieloue@elanedelman.com Tel.: +33-1-86-21-51-01 Daniel Golding
Group
Corporate PR Manager, McLaren Technology Group
daniel.golding@mclaren.com
Tel.: +44-7717-450-469

Das könnte Sie auch interessieren: