Feuer und Flamme für Hamburg GmbH

Hamburger Olympia Initiative zum Finanzreport

Hamburg (ots) - Die Hansestadt Hamburg hat heute die Kostenkalkulation für die Olympischen Spiele 2024 veröffentlicht. Hamburg muss bis 2024 jährlich 200 Millionen Euro pro Jahr aufbringen, um dieses Jahrhundertereignis zu stemmen. "Das können wir leisten", versicherte der Erste Bürgermeister Olaf Scholz bei der Präsentation des Finanzreports. Noch niemals, so Scholz, seien Olympische Spiele im Vorfeld einer Bewerbung so präzise berechnet worden.

Die Hamburger Olympia-Initiative "Feuer und Flamme" sieht in diesem seriösen Finanzkonzept einen wichtigen Schritt zu einem erfolgreichen Referendum. Hier die wichtigsten Punkte der Kostenschätzung:

1. Bezahlbare Spiele: 200 Mio. Euro pro Jahr kann Hamburg tragen, ohne neue Schulden zu machen. Das sind rund 2% des Haushalts.

2. Faire Verteilung: 7,4 Mrd. Euro der Investitionen trägt die öffentliche Hand. Hamburgs Anteil an den Investitionen für die Spiele an der Elbe beträgt rund 16%.

3. Maßvolle Planung: Die Gesamtkosten von Hamburg 2024 sind rund 5 Mrd. niedriger als London 2012.

4. Verlässliche Kalkulation: ca. 700 Einzelprojekte, kostenstabiles Bauen, Inflationsraten von 2% - noch nie wurden Spiele im Vorfeld so genau berechnet

5. Hamburgs Gewinn: neuer Stadtteil mitten in Hamburg, Wohnungen und Arbeitsplätze, Modellstadt für Sport und Inklusion, Sprung über die Elbe, fit für die Zukunft, Wirtschaftswachstum, Imagegewinn.

6. Jahrhundert-Ereignis: Olympische Begeisterung - das gibt's nur einmal!

Mehr Informationen zu Hamburg 2024: 
Homepage: www.wir-sind-feuer-und-flamme.com 
Facebook: www.facebook.com/wirsindfeuerundflamme 
Twitter: www.twitter.com/feuerflamme2024 
E-Mail: info@wir-sind-feuer-und-flamme.com 
Kostenloser Newsletter: www.wir-sind-feuer-und-flamme.com/newsletter 
Hamburg 2024 gibt's jetzt auch als App: 
Für iOs: http://ots.de/PBx95 
Für Android: http://ots.de/fMeq2 
T-Shirts, Sticker, Pins, Fahnen und mehr gibt's im Online-Shop: 
https://shop.miniatur-wunderland.de/feuer-und-flamme-hamburg-2024.htm
l 

Pressekontakt:

Olympia-Initiative "Feuer und Flamme"
Ansprechpartner: Sebastian Holder
Mobil: 0175 - 263 17 34
E-Mail: presse@wir-sind-feuer-und-flamme.com

Original-Content von: Feuer und Flamme für Hamburg GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuer und Flamme für Hamburg GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: