G2A.com

G2A in den Nachrichten - versprach und lieferte herausragende Ergebnisse bei der Gamescom 2016

Rzeszów, Polen, London und Hongkong (ots/PRNewswire) - Bewerbung von 900 weltweit ansässigen Spieleentwicklern, die ihre Verkäufe über G2A Direct steigern wollen

G2As Präsentation auf der internationalen Medienkonferenz auf der Gamescom in 2016 verschaffte dem Unternehmen bedeutende Aufmerksamkeit bei den Medien. 32 Journalisten aus mehr als 7 Ländern nahmen an der Konferenz teil, die auf Twitch verfolgt werden konnte. Journalisten besuchten den Messestand von G2A für ein persönliches Treffen mit dem CEO von G2A und den Teamleitern für Geschäftsentwicklung von G2A.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160828/401964 )

Der Schwerpunkt der G2A-Konferenz lag darauf, hervorzuheben, wie G2A 35 Millionen $ in das Ökosystem investierte, um zu liefern, was sie auf der im Rahmen der 2015 Gamescom durchgeführten Pressekonferenz versprochen hatten. G2A hatte beschlossen, innerhalb eines Jahres eine weltweit erste innovative Lösung für Entwickler und Verleger anzubieten. Dies wurde Realität, als sie am 29. Juli 2016 G2A Direct einführten. Seit der Einführung - innerhalb eines knappen Monats - haben mehr als 900 Entwickler nun beantragt, Teil von G2A Direct zu werden. G2A Direct - Open Doors Developer Support System (http://www.prnewswire.co.uk/news-releases/g2a-direct---open-doors-developer-support-system-g2a-direct-goes-live-today-588636271.html)

G2A gibt nun Entwicklern:

- kostenfreies Hosting auf der G2A-Webpage

- 10,8 % Kommissionen auf
Lagerverkauf

- Zugriff auf 10 Millionen Kunden und 150 
Zahlungsmethoden in mehr als 170 Ländern

- Kostenfreie Übersetzung 
von Produktinformationen

- Bis zu 10 % Entwicklergebühr

- Anpassung
des Stores

- Beste Plätze auf der Auktionsseite

- Service für die 
Gamecode-Abfrage der Datenbank 

Zu den weiteren Innovationen gehören:

1. Konzentration auf Benutzerbewertungsprozess, um Verantwortung und 
   Vertrauen zu steigern Trust Pilot 
   (https://www.trustpilot.com/review/g2a.com)
2. Verifikationsschritte (https://g2a.co/security) für zusätzliche 
   Front-End-Sicherheit des Marktplatzes
3. Design und Implementierung des neuen G2A Shield 
   (https://shield.g2a.com/)
4. Noch einfachere Integration des G2A Pay (https://pay.g2a.com/) 

CEO Bartosz Skwarczek hob die Errungenschaften von G2A hervor und bewies, wie G2A den Marktplatz verbesserte und entwickelte - vor allen Dingen das Ökosystem für alle Käufer und Verkäufer. Der CEO erklärte, dass auf diese Innovationen Wachstum folgte. "Die Zahl der digitalen Gaming-Produkte stieg von 18.000 auf 37.000. Die Zahl der Verkäufer stieg von 50.000 auf 250.000. Die Zahl der Kunden pro Monat stieg von 250.000 auf 400.000. Die Zahl der Mitarbeiter stieg von 300 auf über 650."

Er ergänzte: "G2A gab bekannt, das seine Goldmine-Kunden vorher 1,5 Millionen $ verdienten und das diese Zahl auf 4 Millionen $ stieg. Wir freuen uns darauf, Geschäftsmöglichkeiten mit Gamern zu teilen. Jeder ist herzlich willkommen." https://www.g2a.com/goldmine

Darüber hinaus stieg dieAnzahl der "Gefällt mir" auf Facebook von 0,88 Millionen auf 1,7 Millionen. Die Reichweite der sozialen Medien stieg von 201 Millionen auf 277 Millionen und die Anzahl der Kunden von 4 Millionen auf 10 Millionen. Journalisten erhielten unterstützende Aussagen von Entwicklern, die eng mit G2A zusammenarbeiteten: Anshar Studios S.A., Reality 51 und Superhot sowie: Datcroft, Navi, Keen Software House, XS Software und Ingenico Payments. http://www.slideshare.net/G2A_Admin/gamescom-2016-ceo-presentation-65443965

Das G2A-Team beantworteten herausfordernde Fragen aus dem Plenarsaal, um auf transparente Weise zu erklären, wie das Konzept des G2A-Marktplatzes funktioniert und um die herausragenden Leistungen des letzten Jahres zu erklären. Die Gäste wurden dazu eingeladen, an diesem Abend an der internationalen VIP-After-Show-Party teilzunehmen, die zusammen mit G-Star und Pocket Gamers durchgeführt wurde. G2As DNA lässt das Unternehmen hart arbeiten und noch härter feiern!

Autor: Jacqueline Purcell - jpurcell@G2A.com

Pressekontakt:

+48535699695 
Original-Content von: G2A.com, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: G2A.com

Das könnte Sie auch interessieren: