Rethink Robotics, Inc.

Rethink Robotics gewinnt wichtige Vertriebspartner in Deutschland

Boston (ots/PRNewswire) - Freise Automation und HAHN Robotics, führende Anbieter von Automatisierungstechnik, liefern Sawyer-Roboter an Hersteller in Deutschland

Rethink Robotics hat heute im Rahmen der weltweiten Expansion des Unternehmens eine exklusive Vertriebspartnerschaft mit führenden deutschen Anbietern von Automatisierungstechnik bekanntgegeben. Freise Automation (http://www.freise-automation.de/) und HAHN Robotics (http://www.hahnrobotics.com/) liefern den Sawyer-Roboter an das verarbeitende Gewerbe in Deutschland. Unternehmen bieten sich dadurch große Vorteile bei der Optimierung von Fertigungsprozessen und der Implementierung flexibler und kostengünstiger Automatisierungslösungen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160202/328610

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140423/77847

Mit seinen intelligenten, kollaborativen Robotern bewirkt Rethink Robotics tief greifende Veränderungen im verarbeitenden Gewerbe auf der ganzen Welt. Die Roboter können sich auf die Variabilität des Arbeitsalltags einstellen, schnell die Anwendung wechseln und Aufgaben genau wie Menschen ausführen. Rethink Robotics mit Sitz in Boston hat im Bereich der kollaborativen Robotik Pionierarbeit geleistet und konzentriert sich jetzt auf Innovation und Wachstum auf dem europäischen Markt.

Rethink hat im letzten Herbst die Verfügbarkeit und die weltweite Vermarktung von Sawyer (http://ow.ly/TnUUp) verkündet, sein neuer kollaborativer Hochleistungsroboter. Dem deutschen Markt kommt bei der weltweiten Expansionsstrategie von Rethink besondere Bedeutung zu und Freise Automation und HAHN Robotics spielen eine wichtige Rolle für die Marktstrategie in Deutschland.

Freise Automation, 1970 in Hamburg gegründet, hat exklusive Vertriebsrechte für Sawyer in Norddeutschland. Die Firma blickt auf langjährige Erfahrung zurück und pflegt enge Beziehungen zu verschiedenen verarbeitenden Industrien und Automatisierungsbranchen, darunter Industrieunternehmen aus Medizintechnik, Chemie, Drucktechnik, Automotive und Schwerindustrie.

HAHN Robotics und seine Muttergesellschaft HAHN Automation ist ein Volldienstleister und Designhersteller mit Spezialisierung auf Automatisierungstechnik für Materialtransport, Montage und Inspektion sowie Forschung und Entwicklung. In enger Zusammenarbeit mit Herstellern wird man die intelligenten, kollaborativen Roboter von Rethink in die Fertigungsprozesse integrieren. Das Unternehmen mit Sitz in Rheinböllen hat die Vertriebsrechte für Sawyer in Süddeutschland sowie in Österreich, Kroatien, der Tschechischen Republik, Ungarn, Polen, Rumänien und der Türkei.

"Deutschland verfolgt mit seiner Initiative 'Industrie 4.0' aggressiv das Wirtschaftswachstum mit Innovation im verarbeitenden Gewerbe. Neue Smart-Factorys werden mit einer Investition von 1,5 Billionen $ gefördert", sagte Scott Eckert, President und CEO von Rethink Robotics. "Deutschland kommt bei unserer globalen Expansionsstrategie eine Schlüsselrolle zu. Deutsche Hersteller sind an kollaborativen Robotern interessiert, um die Effizienz zu steigern und besser auf Kundenanforderungen reagieren zu können. Mit Unterstützung unserer neuen Vertriebspartner wird Sawyer bald in Fabrikhallen in ganz Deutschland Einzug halten und dabei helfen diesen Bedarf zu decken und das Versprechen von 'Industrie 4.0' einzulösen."

Weitere Informationen finden Sie unter www.rethinkrobotics.com.

Informationen zu Rethink Robotics

Rethink Robotics verändert die Art und Weise, wie Produktion durchgeführt wird, nämlich mit intelligenten, kollaborativen Robotern, die 90 Prozent derjenigen Aufgaben automatisieren können, die sich bisher herkömmlicher Automatisierung entzogen. Seine auf die Softwareplattform Intera gestützten Roboter Baxter und Sawyer können sich auf die Variabilität des Arbeitsalltags einstellen, schnell die Anwendung wechseln und Aufgaben genau wie Menschen ausführen. Das Ergebnis: Hersteller aller Art, Größen und Branchen erhalten eine schnell einsetzbare, bedienerfreundliche und vielseitige Automatisierungslösung, die Sie brauchen um ihre Flexibilität zu erhöhen, Kosten zu senken und Innovation voranzutreiben.

Der Sitz von Rethink ist in Boston. Seine Produktsuite ist in der Asien-Pazifik-Region, Europa und Nordamerika erhältlich. Das Unternehmen wird von Bezos Expeditions, CRV, Highland Capital Partners, Sigma Partners, DFJ, Two Sigma Ventures, GE Ventures und Goldman Sachs finanziert. Für weitere Informationen über Rethink Robotics besuchen Sie bitte www.rethinkrobotics.com und folgen Sie uns auf Twitter @RethinkRobotics (https://twitter.com/RethinkRobotics).

Pressekontakt:

Gil Haylon
1-617-969-9192
ghaylon@corporateink.com
Original-Content von: Rethink Robotics, Inc., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: