ocean pharma GmbH

Startklar für die Wiesn: Was gehört als ultimative Ausstattung in die Trachten-Tasche?

München (ots) - "O`zapft is!" - das größte Volksfest der Welt, die Wiesn, öffnet seine Türen. Gefolgt von dem baden-württembergischen Ableger, Cannstatter Wasn. Bis Mitte Oktober ist Deutschland im Ausnahme-Schunkel-Zustand. Der Dresscode ist bayrisch. Die Damen fesch im Dirndl, die Herren in der Lederhose. Dieses Jahr geht es noch eine Spur bayrisch-traditioneller zu: Weg von Knallfarben hin zu Tannengrün, Rot und Royalblau mit Dirndllängen in Midi oder Lang. Zum richtigen Outfit gehört für die Damen eine Flechtfrisur. Alle Varianten von frech bis streng sind erlaubt. Dieses Jahr wird auch auf die Dirndltasche geschaut. Hier gibt es Modelle aus klassischem Loden, Leder, Seide bis hin zu angesagtem Filz. Neben dem richtigen Outfit, gibt es noch mehr Punkte für den Oktoberfest-Besuch zu berücksichtigen. Es lohnt sich, nicht nur einen Blick auf die Trachtentasche als Accessoire zu werfen, sondern auch einen Blick hinein. Der Platz ist begrenzt, was muss ultimativ rein in die kleinste Trachten-Tasche? Hier die ultimativen Top 10 Must-Haves in der Dirndltasche:

- Schlüsselbund - dahoam is` schließlich am Schönsten! 
- Genügend Geld - der Preis für ein Mass Bier ist heuer mit über
  10,-EUR teuer wie nie zuvor 
- Lippenstift - macht noch verführerischer 
- Schützende Spirularin HS Lippencreme - gibt Sicherheit, sich wohl
  zu fühlen und zu knutschen, ohne über lästiges Lippenherpes oder 
  unsaubere Bierkrüge nachdenken zu müssen, einfach unter den 
  Lippenstift auftragen, ist farblos und schützt die Lippen. 
- Pflaster - durchtanzte Nächte fordern ihren Tribut, daher besser
  Pflaster dabei haben! 
- Tampons - für Notfälle immer parat 
- Lieblingsparfum im Kleinformat - frisch zwischen dem Biergeruch 
  riecht`s sich am besten 
- Kondome - für alle Fälle Sicherheit 
- Taschenspiegel - sitzt die Flechtfrisur noch? 
- Handy - um die schönsten Wiesn-Fotos auf Instagram zu teilen 

Gut gerüstet, geht`s ab ins Getümmel, wenn es wieder "O`zapft is!" heißt.

Pressekontakt:

oceanpharma GmbH 	
Cornelia von Schaabner
Dieselstraße 6
21465 Reinbek
Tel.: 089/44370031
Email: cornelia.vonschaabner@ocean-pharma.de

Das könnte Sie auch interessieren: