Samsung SDI

Samsung SDI nimmt an der IAA 2015 teil

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Samsung SDI (KRX:006400) gehört zu den Teilnehmern der am 15. September in Frankfurt am Main eröffneten Internationalen Automobil-Ausstellung Deutschland 2015 (IAA, auch als Frankfurter Automobil-Ausstellung bekannt). Samsung SDI ist als einziger globaler Batteriehersteller auf der Ausstellung vertreten.

In diesem Jahr stellte Samsung SDI nicht nur seinen Geschäftsbereich für elektronische Lösungen und elektrische Autobatterien vor, sondern auch die Sparte Automobilmaterialien sowie SDIBS (SDI Battery Systems), hervorgegangen aus dem im Mai diesen Jahres von Magna übernommenen Geschäft zur Entwicklung von Batteriezellen- und Akkus.

Samsung SDI präsentierte ein vollständiges Sortiment an unterschiedlichen Batteriezellen, neu mit standardisierten Modulen, die kompatibel mit sowohl PHEV und EV als auch den neu entwickelten Hochleistungsakkus von SDIBS sind. Dabei führte Samsung SDI der Welt die beste EV-Batterie-Lösung für elektrisch betriebene Fahrzeuge vor, die den hohen Erwartungen der internationalen Autobauer gerecht wird.

Samsung SDI stellte ebenfalls Produkte aus technischen Kunststoffen (Engineering Plastic, EP) für den automobilen Bedarf aus. Die zugrundeliegende Technologie rührt aus Samsungs Branchenführerschaft bei Herstellung und Vertrieb von hochwertigen Materialien für Geräte des täglichen Bedarfs wie Smartphones, TVs, Kühlschränke und ähnliche Geräte her.

So konnte Samsung SDI markant leichtgewichtige und umweltfreundliche Plastikmaterialien für die Automobile der nächsten Generation einbringen, zum Beispiel ungefärbte metallische Materialien, hochglänzende oder seidenmatte Materialien sowie Materialien für den Zweifarben-Spritzguss.

"Im Rahmen der IAA stellt Samsung SDI innovative Lösungen und eine Roadmap für den Bereich der batterieelektrischen Technologie vor", erklärte Nam Seong Cho, CEO von Samsung SDI. "Wir werden mit der Stärkung sowohl der gegenwärtigen als auch der neuen Partnerschaft durch kontinuierliche Weiterentwicklung innovativer Batterien die Führungsrolle in der Ära des elektrischen Automobils übernehmen".

Pressekontakt:

KONTAKT: David Kim, Samsung SDI, +82-2-2255-2655,
sangeun44.kim@samsung.com; Joanne Cho, +82-2-2255-2613,
jungyoon.cho@samsung.com
Original-Content von: Samsung SDI, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: