prettysocial media

prettysocial media schließt Finanzierungsrunde mit Einstieg der englischen Investmentfirma ERMAK Group erfolgreich ab

München (ots) - prettysocial media, internationaler Technologieanbieter von Content Marketing Lösungen für soziale Medien, gibt heute den erfolgreichen Abschluss der Serie B Runde mit dem Einstieg der UK Venture Capital Firma ERMAK Group bekannt.

prettysocial media hat sich in den letzten zwei Jahren als einzigartiges Content Marketing Netzwerk in Europa etabliert, welches über seine Technologieplattform Native Avenue hochperformante Markenkampagnen in den Newsfeeds der angeschlossenen Premium-Verlage ausliefert. Mit der kürzlich bekannt gegebenen Akquisition der eCommerce Technologieplattform Atosho, ist prettysocial das einzige digitale Marketingunternehmen, welches von Branding über Kommunikation bis zum Abverkauf, alle Elemente einer Werbekampagne in einem Format ausliefern kann.

Die ERMAK Group fokussiert sich unter anderem auf innovative Ad-Technologien und neue Geschäftsmodelle zur Monetarisierung des digitalen Medienkonsums. Das Investment in prettysocial erfolgt durch ERMAK's neuen Technologiefond Concentric.

"Wir haben die Evolution des Content Marketing und eCommerce lange Zeit im Blick und aktiv nach Firmen gesucht, die diese Trends zu attraktiven Produkten kombinieren. prettysocial media hat in den letzten zwei Jahren einen beeindruckenden Wachstumspfad beschritten, aber der wichtigste Grund für unsere Investitionsentscheidung ist die überzeugende Strategie zur Monetarisierung von sogenanntem "social traffic" gleichermaßen für Markenartikler und Content Anbieter", erklärt Denis Shafranik, Gründer von ERMAK Group und Partner bei Concentric.

"Dort wo klassische Displaywerbung und Technologien immer enttäuschendere Ergebnisse liefern, demonstrieren prettysocials Produkte und Technologien eindrucksvoll wie Marken und Herausgeber ihre Angebote in der momentanen Media Landschaft erfolgreich platzieren können", fügt Kjartan Rist, Partner bei Concentric und zukünftiges Mitglied des prettysocial Boards, hinzu.

Das siebenstellige Investment wird es prettysocial ermöglichen, Konzept und die Technologie in weiteren europäischen Märkten zu vermarkten und die Atosho Technologie in prettysocials kombinierte Marketing und eCommerce Plattform "Native Avenue" zu integrieren.

"Wir sind glücklich, dass wir so einen kompetenten und starken Investor an Board nehmen konnten. ERMAK unterstützt die Entwicklung unserer Firma nicht nur finanziell, sondern auch durch ein breites Netzwerk von strategischen Partnerschaften", erklärt Ulrich Schmidt, CEO von prettysocial media.

Weitere Informationen finden Sie unter www.prettysocialmedia.com

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation
Susanne Sothmann
Tel 0049 89 747470580
Mail ssothmann@kafka-kommunikation.de
Original-Content von: prettysocial media, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: