Pittasoft Co., Ltd.

Pittasoft präsentiert vernetzte Dashcams bei der Automobilausstellung IAA 2015 in Frankfurt

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Der koreanische Hersteller der BlackVue Dashboard-Kameras nimmt an der weltgrößten Automobilausstellung teil.

Pittasoft wird als Aussteller im Connected Car Pavillion in der Halle "New Mobility World" (Stand Nr. B41, Halle 3.1) bei der 66. IAA, der weltgrößten Automobilausstellung, vom 17.-27. September in Frankfurt am Main zugegen sein.

Das diesjährige Motto lautet "Mobilität verbindet" und passt damit besonders gut zu den BlackVue Dashcams von Pittasoft. Als Pionier für WiFi-vernetzte Dashboard-Kameras sieht Pittasoft den aufkommenden Trend zum vernetzten Auto als wichtige Möglichkeit zur noch weiteren Verbesserung seines Produkts.

BlackVue Over the Cloud, für Oktober zum Verkaufsstart vorgesehen, kombiniert die neuesten BlackVue-Dashcams mit Handy- und PC-Applikationen, mit denen die Nutzer ihre Fahrzeuge auf Distanz, per Cloud, verbinden können. Mit BlackVue Over the Cloud ist die Live-Videoüberwachung auf Distanz ebenso möglich wie Alarmsignale auf dem Telefon des Nutzers im Falle einer äußeren Einwirkung auf das Fahrzeug während seiner Abwesenheit. Außerdem können wichtige Videos in der Cloud als Backup gesichert werden, so dass die Nutzer nicht mehr den Verlust von entscheidenden Aufnahmen fürchten müssen.

Besucher am Stand von Pittasoft können die neuesten BlackVue-Dashcams, Zubehörteile und Dienstleistungen kennen lernen, darunter auch die Angebotspalette von flottenorientierten Produkten, die den Bedarfen von professionellen Besitzern von Vertriebswagenflotten und Lastwagen entsprechen.

"Die Nachfrage nach unseren flottenbezogenen Zubehörteilen und Dashcams übertrifft unsere Erwartungen. Außerdem werden unsere Cloud-Dienste mit großer Neugier betrachtet", so Nana Kim, Overseas Sales Manager von Pittasoft. Sie wird bei der Ausstellung anwesend sein, um derzeitige und potenzielle Partner zu treffen. "Ich glaube, dass der europäische Markt ein großes Wachstumspotenzial hat, da Einzelpersonen und Unternehmen den Nutzen von Dashcams erkannt haben."

Informationen zu Pittasoft: Pittasoft hat mit seiner Marke BlackVue seit seiner Gründung 2007 Maßstäbe in der Branche der Dashcams für Autos gesetzt. Mit den Full-HD-1-Kanal- und 2-Kanal-Kameras hat Pittasoft die Auto-Dashcam-Technologie auf die nächste Stufe gehoben und das Benutzererlebnis durch die Verbindung von Dashcams mit intelligenten Geräten über WiFi verbessert.

Mit BlackVue Over the Cloud ist Pittasoft nun auf den Eintritt in die Ära des vernetzten Autos vorbereitet, um seinen Nutzern noch mehr Vorteile zu bieten.

Mit Sitz in Seoul, Südkorea, produziert Pittasoft seine Dashcams lokal und verfügt über ein weltweites Netzwerk von mehr als 50 Vertriebspartnern.

Kontaktinformationen: Pittasoft Co., Ltd. Jeremie Sinic TEL: +82-2-6947-4670 (Durchwahl 155) FAX: +82-2-6947-4694 Vertrieb: sales@pittasoft.com[mailto:sales@pittasoft.com] Marketing: marketing@pittasoft.com[mailto:marketing@pittasoft.com] Für weitere Informationen besuchen Sie www.blackvue.com [http://www.blackvue.com/]

 
Original-Content von: Pittasoft Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: