DVGE - Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung

Sport: So profitieren Körper und Seele

Sport: So profitieren Körper und Seele
Infografik: Die Vorteile von Sport für Körper und Seele auf einen Blick. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118110 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/DVGE - Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung/DVGE Verlag"

München (ots) - Sport hält fit und ist gesund - das ist seit Langem bekannt. Doch wie genau wirkt sich regelmäßige Bewegung auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden aus? Welche Krankheitsrisiken lassen sich tatsächlich senken und inwiefern kann Sport auch echter Balsam für die Seele sein? Antworten auf diese Fragen liefert der Online-Ratgeber http://www.vitalstoffe-lexikon.de des Deutschen Verlags für Gesundheit und Ernährung (DVGE) - anschaulich, prägnant, auf einen Blick. Plus: Wertvolle Informationen rund um die richtige Flüssigkeits- und Vitalstoff-Versorgung für alle Sportler und Hobby-Athleten.

Bereits 15 Minuten Bewegung pro Tag können ausreichen, um die Lebenserwartung durchschnittlich um drei Jahre zu steigern. Das haben Wissenschaftler des staatlichen taiwanesischen Gesundheitsinstituts herausgefunden. Tatsächlich ist heute bekannt, dass Sport vielfältige positive Effekte auf Körper und Geist haben kann.

Infografik: Sport - so profitiert Körper und Geist

Die interaktive Infografik auf http://www.vitalstoffe-lexikon.de/vitalstoffe-sport-uebersicht.html zeigt einfach, intuitiv und im Detail, warum es sich lohnt, die Sportschuhe aus dem Schrank zu holen.

Ein kleiner Vorgeschmack der vielfältigen Vorteile von Sport auf die Gesundheit gefällig? Ein Plus an Bewegung bringt die Pump-Leistung des Herzens auf Touren. Positiver Nebeneffekt: Das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall wird reduziert. Auch der Blutdruck lässt sich - nach Rücksprache mit dem Arzt - durch regelmäßige körperliche Aktivität in geregelte Bahnen lenken. Nicht zuletzt profitiert auch die Verdauung.

Einfach glücklicher - mit Sport

Regelmäßiger Ausdauersport kann bei der Behandlung von Depressionen ebenso effektiv sein, wie die Gabe von Antidepressiva! Tatsächlich werden bei Bewegung jede Menge Glückshormone ausgeschüttet - die Zufriedenheit steigt. Auch in puncto Stressabbau und mentale Fitness wird Sport unter Experten hoch gehandelt.

Mehr dazu unter http://www.vitalstoffe-lexikon.de

Rundum gut versorgt mit Flüssigkeit und Vitalstoffen: Tipps für Sportler

Eine 60 kg schwere Sportlerin verliert bei 60 Minuten Ausdauersport mehr als 1 Liter Flüssigkeit! Dieser Flüssigkeitsverlust wiederum beeinträchtigt nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern kann unter anderem auch Konzentration und Denkvermögen mindern. Umso wichtiger ist es, vor, während und nach dem Sport auf die richtige Flüssigkeitsversorgung zu achten. Ebenfalls wichtig für alle Sportler und Hobby-Athleten: Ausgewählte Vitalstoffe wie zum Beispiel Magnesium oder Vitamin C sind für die körperliche Fitness von enormer Bedeutung. Doch durch den erhöhten Flüssigkeits-Verlust gehen auch wertvolle Vitalstoffe beim Sport verloren. Wie Mineralstoffe für Sportler hier Unterstützung bieten können und worauf es bei der Auswahl ankommt, beantwortet der Online-Ratgeber zum Thema Vitalstoffe auf http://www.vitalstoffe-lexikon.de/vitalstoffe-sport.html.

Pressekontakt:

DVGE Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH
Frauenstr. 30
80469 München

Telefon: 089-21578563
E-Mail: info@dvge-verlag.de

Weitere Meldungen: DVGE - Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung

Das könnte Sie auch interessieren: