Radio Bremen

Zweite Staffel "Unter deutschen Dächern" startet am 23. Juni - Radio Bremen-Dokumentationsreihe läuft im NDR/RB-Fernsehen

Bremen (ots) - Ab 23. Juni an vier Donnerstagen strahlt Radio Bremen die zweite Staffel der Neuauflage der Traditionsmarke "Unter deutschen Dächern" im NDR/RB-Fernsehen aus. "Mit einem scharfen Blick schauen wir unter spannende norddeutsche Dächer, wo es viel Menschliches zu entdecken gibt", freut sich der Radio Bremen-Verantwortliche Thomas von Bötticher (Leiter Fernsehen).

   Donnerstag, 23. Juni 2016, 23:30 Uhr 
   Unter deutschen Dächern: Späte Liebe 
   Autorin Marianne Strauch begleitet einen Veranstalter von Tanztees
auf dem Land. Bei diesen "Single-Abenden" können Senioren tanzen, 
sich kennenlernen und auch neu verlieben. Wie ist es, im hohen Alter 
eine neue Liebe einzugehen? Was ist das Besondere, wenn ein Großteil 
des Lebens schon gelebt und geliebt wurde? 
   Donnerstag, 30. Juni 2016, 23:30 Uhr 
   Unter deutschen Dächern: Tierische Armut 
   Filmemacher Dirk Meissner blickt auf einen Verein in Bremen, der 
Tierfutterspenden sammelt, um sie an Bedürftige mit Tieren zu 
vermitteln. "Unter deutschen Dächern" beobachtet die 
aufopferungsvolle Arbeit der ehrenamtlichen Helfer, begegnet den 
bedürftigen Tierhaltern und zeigt, welchen Halt Tiere geben können, 
wenn das Leben aus den Fugen gerät. 

   Donnerstag, 7. Juli 2016,
   23:30 Uhr Unter deutschen Dächern: Landjugend 
   Radio Bremen-Autor Janos Kereszti begleitet Jugendliche eines 
niedersächsischen Dorfes, die vor der Entscheidung stehen, ob sie in 
ihrem Heimatdorf bleiben oder doch in die Großstadt ziehen müssen. Er
geht den Fragen nach: Welche Möglichkeiten bietet das Landleben 
jungen Menschen heute noch? Welche beruflichen Perspektiven gibt es 
dort und warum gehen ganze Jahrgänge in die Großstadt? 
   Donnerstag, 14. Juli 2016, 23:45 Uhr 
   Unter deutschen Dächern: Spritzen für die Schönheit 
   Die Produktion von Jan van Hasselt besucht eine Hamburger 
Schönheitsklinik, wo neben Star-Friseuren auch Ärzte mit 
Botox-Injektionen helfen, das äußere Erscheinungsbild dauerhaft zu 
perfektionieren. Er macht sich auf die Suche nach dem Geheimnis von 
Schönheit, der Angst vorm Altern und fragt nach den Gründen für 
ästhetische Korrekturen am menschlichen Körper. 

Unter deutschen Dächern

Die zweite Staffel (vier Folgen) der Neuauflage der bekannten Radio Bremen-Dokumentationsreihe, die das NDR/RB-Fernsehen an vier Donnerstagen zeigt, blickt wieder unter norddeutsche Dächer, unter die nicht alle jederzeit blicken können, hinter deren Türen sich Überraschendes verbirgt, wo bisweilen auch der Zeitgeist wohnt - oder wo man ihm doch auf die Spur kommen kann. "Unter deutschen Dächern" besucht Häuser und Plätze, die an sich schon eine Reportage wert sind. Doch was wären diese Orte ohne ihre Bewohnerinnen und Bewohner, ohne ihre Besucherinnen und Besucher? Die stehen im Mittelpunkt. weitere Infos unter www.unter-deutschen-daechern.de

"Unter deutschen Dächern" ist eine Produktion der Bremedia GmbH im Auftrag von Radio Bremen.

Für akkreditierte Pressevertreter sind Pressefotos unter www.ard-foto.de und die Produktionen im Vorführraum unter www.ndr.de/presse abrufbar.

Pressekontakt:

Radio Bremen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Diepenau 10
28195 Bremen
Tel.: 0421.246 - 41050
E-Mail: presse.pr@radiobremen.de
www.radiobremen.de
Original-Content von: Radio Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Radio Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: