OrthoAccel Technologies, Inc.

AcceleDent-Hersteller OrthoAccel im Technology-Fast-500-Ranking 2015 von Deloitte

Houston (ots/PRNewswire) - OrthoAccel® Technologies, Inc. wird im Technology-Fast-500-Ranking 2015 von Deloitte auf Platz 2 in Texas und Platz 69 im nationalen Vergleich aufgeführt. Das prestigeträchtige Ranking, vergleicht die am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika. OrthoAccel, das einzige Kieferorthopädie-Unternehmen unter den diesjährigen 500 Unternehmen des Rankings, produziert AcceleDent (http://www.acceledent.com/)®, ein von der FDA zugelassenes Klasse-II-Medizingerät, das die Korrektur von Zahnfehlstellungen um bis zu 50 Prozent beschleunigt. AcceleDent wird von vielen der führenden Kieferorthopäden der Branche als die schnelle, sichere und sanfte Lösung zur Beschleunigung der kieferärztlichen Behandlung empfohlen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151113/287120

OrthoAccel, das AcceleDent in Texas produziert, gab für 2011 bis 2014 ein Wachstum von 1.171 Prozent an, d. h. es ist das am schnellsten wachsende Unternehmen in Houston unter den Unternehmen des Technology-Fast-500-Rankings von Deloitte.

"Als relativ junges Unternehmen ist es OrthoAccel eine Ehre, sich unter den Fast-500-Unternehmen von Deloitte zu befinden und mit so vielen der renommiertesten und dynamischsten Technologiemarken gerankt zu werden", erklärt Michael K. Lowe, President und CEO von OrthoAccel. "Unser schnelles Wachstum verdanken wir unserem talentierten und motivierten Team, das kompromisslos daran arbeitet, Fachkräfte und Verbraucher über die Vorteile von AcceleDent sowie dessen revolutionären Einfluss auf die Kieferorthopädiebranche aufzuklären."

AcceleDent ist rezeptpflichtig und in über 2.900 kieferorthopädischen Standorten in Nordamerika und 360 internationalen Standorten erhältlich. Kieferorthopädie-Patienten beißen täglich 20 Minuten lang sanft auf das Mundstück von AcceleDent. Leichte Impulse der patentierten SoftPulse Technology® arbeiten auf zellulärer Ebene daran, die Knochenmodellierung und Umformung in der kraniofazialen Region zu beschleunigen. Patienten berichten, dass die leichten Impulse von AcceleDent die mit kieferorthopädischer Behandlung häufig in Verbindung gebrachten Schmerzen lindern.

Laut dem Journal of Clinical Orthodontics ist AcceleDent die beschleunigte Behandlungsmethode, die am häufigsten von Kieferorthopäden eingesetzt wird. Zusätzlich berichteten 100 Prozent der befragten Patienten, dass sie mit ihrer Erfahrung mit dem Einsatz von AcceleDent zufrieden sind und die Benutzung einfach war.

Die American Association of Orthodontists meldet ein Rekordhoch bei den jugendlichen und erwachsenen Patienten, sodass die positiven Marktchancen für OrthoAccel, laut OrthoAccel-Board-Mitglied Brian R. Smith, offensichtlich sind, da Patienten begierig sind, die Behandlung abzuschließen, und AcceleDent ihnen einen einfachen, nicht-invasiven Weg bietet, diese schneller abzuschließen.

"Das Fast-500-Ranking von Deloitte ist eine weitere Anerkennung der Führungsrolle von OrthoAccel im Bereich beschleunigte Kieferorthopädie und wird die Dynamik des Unternehmens zusätzlich erhöhen", erklärt Smith, Geschäftsführer von S3 Ventures, einem Venture-Capital-Unternehmen, das sich auf die Region Texas konzentriert. "Das Wachstum von OrthoAccel in der Kieferorthopädiebranche ist beispiellos und das Unternehmen wird weiterhin vor allem an Innovationen arbeiten, die die Behandlung für alle Patienten verbessern."

Informationen zu OrthoAccel® Technologies, Inc.

OrthoAccel® Technologies, Inc. mit Sitz im texanischen Houston ist ein nicht-börsennotiertes Medizintechnikunternehmen, das sich der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten zur Erweiterung und Verbesserung der Zahnbehandlung und kieferorthopädischen Behandlung widmet. OrthoAccel entwickelte und vermarktet AcceleDent®, den ersten von der FDA zugelassenen klinischen Ansatz zur sicheren Beschleunigung der Korrektur von Zahnfehlstellungen durch den Einsatz sanfter Mikroimpulse mithilfe der SoftPulse Technology® als ergänzende Therapie zur bestehenden kieferorthopädischen Behandlung. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter acceledent.com acceledent.com (http://acceledent.com/).

Pressekontakt:

Kristin Taylor
Carbonara Group
+1-713-524-8170 (Büro)
850-524-5395 (Mobil)
Kristin@carbonaragroup.com
Original-Content von: OrthoAccel Technologies, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: OrthoAccel Technologies, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: