Machine & Voice Communication GmbH

Österreichisches Startup MAVOCO unter den 20 wichtigsten M2M-Anbietern 2015 gelistet - ANHÄNGE

Auf dem Weg zum Erfolg: Seit kurzem findet sich die Machine & Voice Communication GmbH aus Eisenstadt auf einer Liste mit den wichtigsten internationalen Namen der Branche wieder.

Eisenstadt (ots) - 2. September 2015. Das österreichische Startup MAVOCO bietet im Bereich Telekommunikation M2M- (Machine-to-Machine) Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) an. Nun ist es im amerikanischen Technologie-Magazin "CIO-Review" in der Liste der 20 vielversprechendsten M2M-Anbieter genannt worden. Diese erscheint nur einmal im Jahr und zeigt die Unternehmen, die den Markt nachhaltig beeinflussen und neue Wege gehen. "Wir sind stolz, als eines der wenigen europäischen Unternehmen in einem Atemzug mit den Größen der Branche weltweit genannt zu werden", so die beiden Gründer Helmut Lehner und Anton Cabrespina.

MAVOCO bietet M2M-Konnektivität kombiniert mit modernsten Sprachdiensten zu unschlagbaren Bedingungen. Zielgruppe sind Unternehmen, die ihre Geräte und Fahrzeuge mit mobiler Kommunikation ausstatten wollen. Auf dem Sektor der Cloud-Technologie zählen die Burgenländer zu den führenden Anbietern Europas. Mit der MAVOCO Management Cloud ist es möglich, einen Großteil der beinahe 2000 mobilen Netzwerke der Welt von einem einzelnen Punkt zu bedienen.

Eine der Lösungen von MAVOCO heißt Freeeway, ein speziell auf die Bedürfnisse von Telematikunternehmen, Speditionen und Lkw-Fahrern abgestimmtes Angebot, das roamingfreie Telekommunikation in mehr als 40 europäischen Ländern ermöglicht.

Die Zukunft von MAVOCO ist laut CIO Review vielversprechend - in den nächsten Jahren sollen weltweit weitere Branchen außerhalb der Transportlogistik bedient werden. Die einzigartigen M2M-Lösungen werden nämlich schon jetzt weit über den europäischen Markt, beispielsweise in Asien und der USA, gebraucht. Dazu MAVOCOs Geschäftsführer Helmut Lehner und Anton Cabrespina: "Unsere nächsten Ziele sind klar - wir möchten auch in diesen Märkten Fuß fassen um möglichst viele Kunden zu bedienen."

Download des CIO Review-Artikels: http://m2m.cioreview.com/vendor/2015/mavoco.

Zwtl.: Über MAVOCO:

Die MAVOCO GmbH ist ein virtueller Netzbetreiber, spezialisiert auf M2M- und IoT-Anwendungen mit einem extremen Wachstumspotential. Das Angebot richtet sich speziell an Unternehmen, die ihre Geräte, Maschinen oder Fahrzeuge mit mobiler Kommunikation ausstatten wollen. Weitere Informationen: www.mavoco.com

Zwtl.: Über Freeeway:

Alle Produkte und Dienstleistungen, die die Freeeway GmbH anbietet, sind ausschließlich für den Einsatz im Straßen- und Güterverkehr entwickelt worden. Freeeway verbindet LKW, Auflieger, Container, Fracht, Disponenten, Fahrer, Spediteure und Kunden roamingfrei, überall und jederzeit. Freeeway verkauft ihre Produkte in über 40 Länder direkt über www.freeeway.com, über Partner in ganz Europa sowie integriert in Telematik-Anwendungen namhafter Geräte-Hersteller. Weitere Informationen: www.freeeway.com

Rückfragehinweis:
   Helmut Lehner
   Managing Director
   Machine and Voice Communication GmbH
   Thomas A. Edison Straße 2, 7000 Eisenstadt
   FN 352296H, Sitz der Gesellschaft, A-7000 Eisenstadt
   Mobile: +43 660 22 800 10
helmut.lehner@mavoco.com
helmut.lehner@freeeway.com
http://www.mavoco.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/18048/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Machine & Voice Communication GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Machine & Voice Communication GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: