The Publicity Department of Changzhou Xinbei District Commission of CCP

Changzhou National Hi-Tech District entwickelt Großprojekte mit Gesamtinvestitionen in Höhe von 15,5 Mrd. Yuan im ersten Halbjahr

Changzhou, China (ots/PRNewswire) - In der Lobby des Bürogebäudes des Managementkomitees vom Changzhou National Hi-Tech District in China zog ein weißer Geländewagen die Aufmerksamkeit von Passanten auf sich. Der Dongfeng Fengdu MX6 ist eines der Autos, das als Prototyp im Werk von Dongfeng Motor in Changzhou vom Band läuft. Das Werk in Changzhou plant die Massenproduktion des Modells ab Oktober 2015. Das Automobilproduktionswerk ist eines der fünf Hauptprojekte, die sich 2014 im Changzhou National Hi-Tech District angesiedelt haben.

Im Juli 2014 unterzeichnete Dongfeng Motor eine Vereinbarung mit der Regierung von Changzhou zum Bau einer Produktionsanlage in der Stadt. Die Changzhou-Abteilung von Zhengzhou Nissan Automobile wurde im September eröffnet. Die modernisierte Produktionsanlage wird mit automatisierter Spitzenausrüstung einschließlich Transferrobotern, automatischen Werkzeugwechselgeräten und Lackierrobotern ausgestattet, um ein Automobilproduktionswerk von Weltklasse zu errichten.

Changzhou National Hi-Tech District hat 2014 außerdem Vereinbarungen mit Genovate Biotechnology (für eine Insulinproduktionsanlage), New Solar, Chart Cryogenic Equipment und Yupei Logistics Property Development unterzeichnet. Der Bau der Anlagen, die im Rahmen dieser vier Abkommen beschlossen wurden, ist bereits im Gange. In der ersten Jahreshälfte 2015 wurden insgesamt 15,5 Mrd. Yuan (ca. 2,4 Mrd. US-Dollar) in die 115 Hauptprojekte des Distrikts investiert. Das entspricht 53 Prozent des Jahresziels des Distrikts und der Bau der Anlagen für 81 Prozent der Projekte wurde bereits gestartet. Darunter wurden 47 Großprojekte im Rahmen der Vereinbarungen, die mit der Stadtverwaltung getroffen wurden, mit Finanzierungen in Höhe von 7,9 Mrd. Yuan (ca. 1,2 Mrd. US-Dollar) abgeschlossen, was 51 Prozent des Jahresziels entspricht. Der Bau der Anlagen für 17 der stadtbezogenen Produkte, einschließlich der Produktionsanlage für energieeffiziente Transformer von Pacific Scientific, ist auf dem besten Wege und entspricht 74 Prozent aller neuen Projekte. Die Projekte der vorherigen Runde, einschließlich der Fahrradfabrik von Bridgestone, wurden abgeschlossen und stellen bereits Produkte her. Das Hauptrahmenwerk für 11 der Produktionsanlagen einschließlich Fund Energy, Tian De Power und Chart Cryogenic Equipment steht und die Produktion in jeder dieser Anlagen soll planmäßig die volle Kapazität innerhalb eines Jahres erreichen.

Pressekontakt:

KONTAKT: Wang Zhongliang, +86-519-8512-7305, w_razor@163.com

Original-Content von: The Publicity Department of Changzhou Xinbei District Commission of CCP, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Publicity Department of Changzhou Xinbei District Commission of CCP

Das könnte Sie auch interessieren: