DEKRA Insight

Die Zukunft der Sicherheit beginnt hier: die 2016 Safety In Action®-Konferenz in Antwerpen, Belgien

Oxnard, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Internationale Experten für Verhaltens- und Verfahrenssicherheit werden bei der jährlichen Safety In Action®-Konferenz vom 26. bis 27. Oktober in Belgien zusammenkommen. Die zweitägige Veranstaltung bietet eine einzigartige Networking- und Lernerfahrung, die Einzelpersonen und Organisationen befähigt, sicherere Arbeitsplätze zu schaffen.

Mit Fokus auf zentralen Sicherheitsfragen in der Chemie-, Pharma- und Transportindustrie bietet die 2016 Safety In Action®-Konferenz in Antwerpen (#SIA2016) Folgendes:

- Best Practices-Präsentation (Best Practices Showcase) 
  (http://safetyinaction.com/conference-uk/exhibition) - 
  Organisationen präsentieren reale Beispiele, Geschichten, Erfolge 
  und Herausforderungen. 
- Experten für sicherheitsgerechtes Verhalten (Behavior Based Safety 
  Experts) (http://safetyinaction.com/conference-uk/programme) - 
  Sitzungen zu Fahrsicherheit, menschlicher Zuverlässigkeit, 
  Sicherheitsfunktionen und mehr. 
- Auf den Spuren von Verfahrenssicherheit (Process Safety Track) 
  (http://safetyinaction.com/conference-uk/process-safety-sessions) -
  Abhandlung von jahrzehntelanger Erfahrung aus ganz Europa in zwei 
  Tagen Praxiswissen zu Verfahrenssicherheit, einschließlich eines 
  Vortrags von Dennis Hendershot, CCPS zu "Inhärent sichereres Denken
  - Nicht nur Design oder Technologie" (Inherently Safer Thinking - 
  Not Just Design or Technology). 
- Vorprogramm der Konferenz am 25. Oktober:  
- Vorkonferenzseminar: Erschaffen einer Sorgfaltskultur (Creating a 
  Culture of Care) 
  (http://safetyinaction.com/conference-uk/pre-conference-workshop) -
  Dieses halbtägige Seminar zeigt, wie das Erschaffen einer 
  "Sorgfaltskultur" zu Vorhersehbarkeit und Sicherheit führen kann. 
- Das Führungskräfte-Forum (The Executive Forum) 
  (http://safetyinaction.com/executive-forum-uk/agenda) - eine 
  eintägige Veranstaltung zu Sicherheit und Networking, die 
  Führungskräfte von den Spitzenunternehmen der Welt zusammenbringt 
  und folgende Themen behandelt:   
- Neue Fortschritte neurowissenschaftlicher Forschung zum Minimieren 
  menschlichen Versagens am Arbeitsplatz 
- Welche Strategiearten Führungskräfte implementieren und wie 
  ernsthafte Verletzungen zu vermeiden sind 
- Sicherheitsreisen erstklassiger Organisationen  

Auf der vom internationalen Consulting-, Prüf- und Beratungsunternehmen DEKRA Insight ausgerichteten Veranstaltung werden erstmals alle Disziplinen von Arbeitsplatzsicherheit in einem Forum integriert. Die 2016 Safety In Action®-Konferenz in Antwerpen findet vom 26. bis 27. September 2016 in Antwerpen, Belgien, statt. Das vollständige Programm finden Sie auf http://www.safetyinaction.com/conference-uk/overview.

Informationen zu DEKRA Insight

Als globaler Marktführer für Sicherheit bei der Arbeit ist DEKRA Insight Berater und Partner für viele der weltweit großen Chemie-, Öl- und Gas-, Transport-, Versorgungs-, Pharma- und Landwirtschaftsunternehmen. Dank eines leidenschaftlichen wissenschaftlichen Ansatzes für Sicherheitstransformation mindern unsere Kunden das Gefährdungsrisiko ihrer Mitarbeiter, Anlagen und ihres Rufes und verbessern dabei ihre Geschäftsentwicklung.

DEKRA Insight hat über 500 Mitarbeiter in 22 Büros in 16 Ländern. Wir sind eine Dienstleistungseinheit von DEKRA S.E., ein globaler Marktführer für Sicherheit seit 1925 mit über 35.000 Mitarbeitern.

Die Presse ist herzlich eingeladen. Bitte wenden Sie sich für die Registrierung eines Presseausweises per E-Mail an amy.chilla@dekra.com.

Pressekontakt:

Amy Chilla
Mobil +1 949-573-7830
E-Mail amy.chilla@dekra.com
Web www.dekrainsight.com
Original-Content von: DEKRA Insight, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: