DEKRA Insight

Internationale Fachleute für Sicherheit am Arbeitsplatz kommen im Oktober auf der Konferenz Safety In Action(TM) 2015 zusammen

Oxnard, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Internationale Experten auf dem Gebiet der Verhaltensforschung und Prozesssicherheit werden im kommenden Oktober auf der Konferenz Safety In Action(TM) in Belgien zusammenkommen. Die zweitägige Veranstaltung bietet eine Plattform für die Branche und für Fachleute für Sicherheit am Arbeitsplatz, um sich über bewährte Methoden und über die Lehren aus vergangenen Fehlern auszutauschen, um schwerwiegende Unfälle zukünftig zu vermeiden. Die Veranstaltung wurde von DEKRA Insight, dem international tätigen Unternehmen für Beratung, Prüfdienste und Gutachten, ins Leben gerufen und ist das erste Event, das sämtliche Fachgebiete der Arbeitsplatzsicherheit auf einem einzigen Forum zusammenbringt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150605/221256LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150605/221256LOGO]

Mit einem Hauptaugenmerk auf wichtige Probleme in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika wird es auf der Safety In Action(TM) 2015 (#SIA2015) Beiträge von engagierten Rednern geben und es wird das beliebte Executive Forum stattfinden. Zudem wird die Konferenz auch den Auftakt der folgenden Veranstaltungen bilden:

--  Best Practices Showcase [http://safetyinaction.com/exhibition-uk] - Bei
    dieser Ausstellung zeigen Unternehmen Beispiele aus ihrer Praxis,
    erzählen ihre Geschichten und präsentieren Erfolge und
    Herausforderungen. Ausstellende Unternehmen werden die Möglichkeit
    erhalten, einen (1) Tag Vor-Ort-Service eines Beraters zu gewinnen.
--  Process Safety Track [http://safetyinaction.com/process-safety-track-uk]
    - Mit einer Bestandsaufnahme und einem Fazit aus Jahrzehnten an
    Erfahrung soll ein Wissensaustausch über praktische Prozesssicherheit
    stattfinden. Teil der Veranstaltung wird auch eine Keynote-Rede von John
    Bresland, dem ehemaligen Leiter des Chemical Safety Board, sein.
 

Der CEO von DEKRA Insight, Colin Duncan, sagte dazu: "Die Safety-In-Action(TM)-Konferenz bietet ein tolles Umfeld, um neue Lösungsansätze kennenzulernen und um sich mit anderen über bewährte Methoden auf allen Unternehmensebenen auszutauschen. Dabei konzentrieren sich alle auf ein Ziel, nämlich auf größtmögliche Sicherheit am Arbeitsplatz. Unsere Veranstaltung für die EMEA-Region bietet den Teilnehmern die Gelegenheit, etwas über Best Practices zu hören und darüber, wie die interne Sicherheitskultur weiterentwickelt werden kann."

Die Safety-In-Action(TM)-Konferenz für die EMEA-Region wird vom 21.-22. Oktober 2015 in Antwerpen in Belgien stattfinden. Das komplette Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter safetyinaction.com/emea [http://safetyinaction.com/emea]. Weitere Highlights der Konferenz finden Sie im Safety In Action(TM) Blog [http://safetyinaction.com/blog].

Über DEKRA Insight

DEKRA Insight (http://www.dekrainsight.com [http://www.dekrainsight.com/]) ist das international tätige Unternehmen für Beratung, Prüfdienste und Gutachten, durch das Arbeit für Unternehmen auf der ganzen Welt sicherer wird. Als Serviceabteilung von DEKRA S.E., der Organisation für Sicherheit (http://www.dekra.com/en/home [http://www.dekra.com/en/home]), fasst DEKRA Insight die ehemaligen Geschäfte von BST, Chilworth und RCI Safety zusammen. Gemeinsam helfen wir Unternehmen dabei, die betriebliche Sicherheit und die Prozesssicherheit zu verbessern. Zudem helfen wir bei der Implementierung von Softwarelösungen zur Unterstützung der Sicherheitsleistung, um Leben zu retten, Verletzungen zu vermeiden und Betriebsanlagen zu schützen. DEKRA Insight beschäftigt über 500 Mitarbeiter und wächst weiter mit seinen derzeit 22 Niederlassungen in 16 Ländern.

Web site: http://www.dekrainsight.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Amy Chilla, Telefon: +1 949-218-0312, Mobil: +1
949-573-7830, E-Mail: amy.chilla@dekra.com, Web: www.dekrainsight.com
/ Um
einen Presseausweis zu erhalten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an
Amy
Chilla unter amy.chilla@dekra.com.

Original-Content von: DEKRA Insight, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DEKRA Insight

Das könnte Sie auch interessieren: