OnApp

OnApp v5. 1 führt einfaches, intuitives Container-Hosting für Cloud-Service-Anbieter und Unternehmen ein

London (ots/PRNewswire) - OnApp (http://onapp.com/) hat Version 5. 1 von OnApp Cloud eingeführt, die führende Cloud-Management-Lösung (http://onapp.com/v5-1) für Telekommunikationsunternehmen, Hosting-Unternehmen und andere Serviceanbieter. Neben einer Reihe von Verbesserungen bei den wesentlichen Cloud-Management-Funktionen von OnApps führt OnApp v5. 1 das neue Beta-Feature "Container Servers" ein, das den Wegfür einen modernen Ansatz für containerisiertes Hosting mit Technologien wie beispielsweise Docker für öffentliche wie auch private Clouds bahnt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150723/240725LOGO )

Container-Server bieten die gleiche intuitive Bereitstellung, Verwaltung, Ausfallsicherung und Nutzungsmessung wie standardmäßige virtuelle OnApp-Server, doch sie basieren auf einer CoreOS-Vorlage als Rahmen für Cloud-Anbieter, um Docker und Kubernetes über die marktführende Steuerkonsole von OnApps bereitzustellen. Die Betaversion von Container Servers enthält eine vollständige Container-Anpassung über das Cloud-Konfigurationstool von CoreOS.

Ditlev Bredahl, CEO von OnApp, sagte dazu: "Wir stellen Container im OnApp-Stil vor, um die Nachfrage der DevOps-Nutzer nach Docker zu erfüllen - allerdings wird es so bereitgestellt, gemessen und verwaltet wie alles andere auf der OnApp-Plattform, nämlich auf eine einfache und intuitive Weise. Die meisten Cloud-Anbieter suchen noch nach einem guten Container-Anwendungsfall. Wir verfolgen das Ziel, den Einsatz von Docker so einfach und leistungsfähig zu gestalten, wie es bei anderen Cloud-Produkten der Fall ist, die auf der OnApp bereitgestellt werden können, und mit diesem ersten Schritt sind wir gespannt darauf, zu sehen, wie die globale OnApp-Gemeinschaft es in Gebrauch nimmt."

Container-Server sind ein Beta-Feature in OnApp v5. 1. Weitere Features sind:

Berichte über Nutzungstrends: von unschätzbarem Wert für die Identifizierung von Kunden, die hohe Anforderungen an Speicher, RAM oder andere wichtige Ressourcen stellen.

Verbesserungen bei vCloud Director: OnApp v5. 1 fügt neue virtuelle Server/vApp-Konfigurationsoptionen hinzu; die Möglichkeit, CPU und RAM innerhalb der OnApp-Benutzeroberfläche bei laufendem Betrieb zu konfigurieren; die Möglichkeit, Netzwerk-Pools innerhalb von Ressourcenpools zu bearbeiten; und neue bahnbrechende Gateway-Konfigurationsoptionen innerhalb von vCD-Orchestrierungsmodellen.

"Email-as-a-Service" für Anwendungsserver: Die OnApp-Cloud-Plattform kann zusammen mit einem virtuellen Server automatisch Hunderte von Anwendungen bereitstellen, was SaaS, PaaS und DBaaS vereinfacht. Mit OnApp v5. 1 können Benutzer auch Konten für E-Mail-Anwendungen über die OnApp-Systemsteuerung erstellen, verwalten und löschen.

OnApp v5. 1 ist ab sofort als kostenloses Upgrade für bestehende OnApp-Kunden sowie über eine Reihe von Einsteiger-, Profi- und Unternehmenspaketen für Neukunden erhältlich." Weitere Informationen stehen unter http://onapp.com/v5-1 zur Verfügung.

Den vollständigen Text dieser Pressemitteilung finden Sie unter: http://onapp.com/2016/10/11/onapp-v5-1-intuitive-container-hosting-for-cloud-service-providers-and-enterprises

Pressekontakt:

+44 800 1588600
press@onapp.com

Original-Content von: OnApp, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: OnApp

Das könnte Sie auch interessieren: