Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Motorbrand in einem Schulbus

Eschbach (ots) - Gestern gegen 13:50 Uhr kam es zu einem Motorbrand in einem Schulbus in der Gemeinde Eschbach im Taunus. Nach ersten Erkenntnissen löste sich im Motorraum des Busses eine Leitung mit Betriebsstoffen. Die austretende Flüssigkeit entzündete sich womöglich durch die hohe Motortemperatur. Der Fahrer konnte noch souverän reagieren und die ca. 30 Schulkinder gefahrlos und geordnet aussteigen lassen. Die vor Ort eintreffende Feuerwehr löschte den Brand schnell und leitete die entsprechenden Maßnahmen ein, die ein Eindringen der Betriebsstoffe in die Kanalisation verhinderten.

POLIZEIINSPEKTION ST. GOARSHAUSEN - Telefon 06771/9327-0 - E-Mail: pisanktgoarshausen@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: