Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß und mit Personenschaden

Bingen-Bingerbrück, Stromberger Straße (ots) - Am 17.09.2017, 02.55 Uhr, befuhr ein 17jähriger aus der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe ohne Helm mit seinem 125ccm-Motorrad die Stromberger Straße in Bingerbrück und stürzte infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinfluß in einem Kreuzungs-/Kurvenbereich. Der Motorradfahrer prallte am Fahrbahnrand gegen einen Poller, verletzte sich hierbei an seinem Oberschenkel (Verdacht auf Fraktur) und wurde zur ärztlichen Behandlung in die Uni-Klinik Mainz verbracht. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte bei dem jugendlichen Zweiradfahrer eine Alkoholfahne wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Wahrnehmung, sodass eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt wurde. An dem Leichtkraftrad entstand ein großer wirtschaftlicher Schaden, wobei der Poller nur leicht verbogen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen am Rhein

Telefon: 06721-9050

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: