Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Nach Polizeibeamten getreten

Alzey (ots) - Im Rahmen der Bestreifung des Alzeyer Winzerfestes bemerkten Polizeibeamte gegen 03:00 Uhr in der Hospitalstraße eine Gruppe randalierender junger Männer, welche dort Flaschen auf den Boden warfen. Als die Beamten die Männer kontrollierten mischte sich ein 21-jähriger aus Kirchheimbolanden ein und störte die Kontrollmaßnahmen der Polizei. Als die Polizeibeamten dann die Personalien des Störers feststellen wollten verweigerte dieser die Angaben. Er sollte daraufhin nach Ausweispapieren durchsucht werden. Der junge Mann begann dann nach den Polizeibeamten zu treten, konnte jedoch schnell überwältigt und gefesselt werden. Er verbrachte den Rest der Nacht zur Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle der Polizei. Ein Atemalkoholtest hatte einen Wert von über 1,1 Promille ergeben. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Sowohl die Beamten als auch der junge Mann blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey

Telefon: 06731/911-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: