Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Versöhnung nach Streit

Ludwigshafen (ots) - Eine Beleidigungs- und eine Körperverletzungsanzeigen war das Ergebnis einer Auseinandersetzung am Donnerstag (10.5.2017) in der Hermann-Hesse-Straße. Dort parkte gegen 16 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem LKW vor einer Feuerwehrzufahrt. Ein 48-Jähriger machte den LKW-Fahrer darauf aufmerksam. Hierbei entwickelte sich zunächst nur ein verbaler Streit. Während der Auseinandersetzung schlug der LKW-Fahrer dem 48-Jährigen gegen den Unterarm. Der 48-Jähriger wiederrum beleidigte den Falschparker. Die Polizei konnte den Streit letztendlich schlichten. Beide Streithähne versöhnten sich sogar im Anschluss. Die Strafanzeigen bleiben dennoch bestehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-01033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: