Redaktionsnetzwerk Deutschland

Redaktionsnetzwerk Deutschland: Angelina Jolie freut sich aufs Älterwerden

Hannover (ots) - Angelina Jolie freut sich auf das Älterwerden. Warum Jolie dem Altern im Gegensatz zu anderen Frauen derart entspannt entgegensieht, erklärte sie jetzt dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). "Weil viele andere Frauen nicht meine genetische Vorbelastung haben. Die meisten Frauen in meiner Familie starben in ihrem vierten Lebensjahrzehnt. Deshalb freut es mich, älter zu werden. Es bedeutet, dass ich gesund bin", sagte Jolie dem RND, dem mehr als 30 Tageszeitungen angehören. Vor zwei Jahren hatte sich die Mutter dreier leiblicher sowie dreier adoptierter Kinder aufgrund eines stark erhöhten Risikos, an Brust- und Eierstockkrebs zu erkranken, beide Brüste abnehmen lassen. Im Frühjahr diesen Jahres folgte eine Entfernung der Eierstöcke. Jolies Mutter, ihre Großmutter und eine Tante waren im mittleren Lebensalter an den Folgen von Brust- und Eierstockkrebs gestorben.

Rückblickend betrachtet habe die Gesundheitskrise ihr dabei geholfen, stärker auf sich zu achten und strengere Prioritäten zu setzen, sagte Jolie. "Ich nehme weniger Projekte an. Ansonsten habe ich beschlossen, nichts mehr zu machen, was meine Zeit mit meinen Kindern beschneidet. Ich will so viel Zeit wie nur möglich mit meiner Familie verbringen." Auch die im Frühjahr dieses Jahres geschlossene Ehe mit ihrem langjährigen Lebenspartner Brad Pitt habe dazu beigetragen, dass die Familie wichtiger für sie geworden sei: "Meine Kinder heißen schon länger Jolie Pitt und ich wollte endlich so heißen wie sie. Damit wir alle gleich sind." Zwar brauche man "keinen Trauschein, um eine echte Familie zu sein. Aber es fühlt sich schon sehr gut an, dass nun alles amtlich ist."

Allerdings räumte Jolie auch ein, dass Ihre Ehe keineswegs immer perfekt sei: "Wir streiten und haben Probleme, wie jedes andere Paar auch. Es gibt Tage, da treiben wir uns gegenseitig in den Wahnsinn." Dennoch sei es wichtig, über die Fehler und Schwächen des Partners hinwegzusehen, "immerhin muss ich mit dem Mann bis zum Ende meines Lebens zusammenleben", sagte Jolie im RND-Gespräch.

Pressekontakt:

Redaktionsnetzwerk Deutschland
Dirk Schmaler
Telefon: 0511 / 54 53 80 88
dirk.schmaler@rnd-news.de
Original-Content von: Redaktionsnetzwerk Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Redaktionsnetzwerk Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: