Yext

Yext setzt seinen Erfolg mit Rekordergebnissen für 2016 fort

New York (ots/PRNewswire) - Führende Managementplattform für Standortdaten mit einer Umsatzprognose von über 100 Mio. US-Dollar

Yext, der weltweit führende Anbieter für Standortdaten-Management, präsentierte heute die Höhepunkte des vergangenen Geschäftsjahres, die auch für 2017 überragende Erfolgsaussichten erwarten lassen. Das Unternehmen konnte nicht nur das am 31. Januar 2016 endende Geschäftsjahr mit einer Umsatzprognose jenseits der 100-Millionen-Dollar-Marke (ca. 91 Mio. Euro) abschließen, sondern stellte auch zwei neue Produkte für den Mobilbereich vor, erweiterte sein internationales Geschäft und wuchs auf über 455 Mitarbeiter weltweit. Yext ist außerdem stolz darauf, Google in seinem PowerListings®-Netzwerk begrüßen zu dürfen, um Unternehmen jeder Größe die Verwaltung und Aktualisierung ihrer Google-Suche- und Google Maps-Standortdaten in Echtzeit zu ermöglichen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150223/177279LOGO

"Yext hat im vergangenen Jahr dank unseres engagierten Teams und unserer treuen Kunden Unglaubliches erreicht", so Howard Lerman, Mitgründer und CEO von Yext. "Eine Umsatzprognose von über 100 Mio. Dollar und der Start der Google-Integration festigen Yexts Position als klarer Marktführer. Wir haben uns für das kommende Jahre ambitionierte Ziele gesetzt und sind extrem darauf bedacht, unseren Kunden die beste Technik, die beste Integration und die besten Innovationen der Branche zu liefern."

Höhepunkte des vergangenen Geschäftsjahrs von Yext sind unter anderem:

Starkes Wachstum bei Mitarbeitern und Umsatz

- Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Yext einen Umsatz von 88,8 Mio. 
  US-Dollar (ca. 81 Mio. Euro) und verbuchte damit eine Steigerung 
  von 48 % gegenüber dem Geschäftsjahr 2015.Die Umsatzprognose für 
  das Geschäftsjahr 2017 liegt bei über 100 Mio. US-Dollar. 
- Yext ergänzte sein Führungsteam um eine Reihe erfahrener 
  Branchenexperten wie die Salesforce-Veteranen Jeff Rohrs als CMO 
  und Marc Ferrentino als EVP of Strategy sowie Jonathan Cherins als 
  EVP of Small Business & Partner. 
- Außerdem wuchs Yexts Mitarbeiterzahl um 38 % auf insgesamt 455 zu 
  Beginn des neuen Geschäftsjahres. 

Yext nimmt Google in das PowerListings®-Netzwerk auf

- Yext startete ein Integration mit Google 
  (http://www.yext.com/google), die Kunden auf der ganzen Welt mehr 
  Kontrolle darüber bietet, wie ihre Standortinformationen beim 
  weltweit führenden Suchmaschinen- und Kartenanbieter erscheinen. 
- Zum Yext PowerListings®-Netzwerk gehören mittlerweile mehr als 100 
  Karten, Apps, Suchmaschinen und Verzeichnisse weltweit. Damit 
  festigt Yext weiter seine Position als größtes und umfassendstes 
  Eintragsnetzwerk. 

Innovationen mit Mobil-Fokus

- Yext brachte Xone (http://www.yext.com/products/xone/)(TM) auf den 
  Markt, ein revolutionäres neues Produkt für Mobilgeräte, das auf 
  Bluetooth®-Beacon-Technik setzt. Auf diese Weise können Kunden mit 
  mobilen Endgeräten mit bisher nie dagewesene Marketingmöglichkeiten
  sowohl im Geschäft als auch nach dem Besuch angesprochen werden. 
- Weiterhin präsentierte Yext Screens 
  (http://www.yext.com/products/pages/), eine neue Schlüsselfunktion 
  für sein Produkt Pages. Diese hilft Kunden dabei, Standortebenen in
  ihren markenspezifischen Apps einzurichten, um Kunden mit 
  Mobilgeräten besser anzusprechen und ihnen einen besseren Service 
  zu bieten.  

Geografische Expansion

- Yext expandierte sowohl auf dem heimischen als auch auf dem 
  internationalen Markt und eröffnete Niederlassungen in Chicago, 
  Dallas und London. 
- Außerdem erweiterte Yext seinen New Yorker Hauptsitz in der Madison
  Avenue 1, der nun einen gesamten Block im historischen Uhrenturm 
  des Flatiron District einnimmt. 

Beeindruckendes Netzwerk- und Kundenstamm-Wachstum

- Die Plattform von Yext unterstützt mittlerweile 600.000 
  Kundenstandorte auf der ganzen Welt. 
- Yext startete das Xone App Partner Network und baute es aus, sodass
  es aktuell 97 standortbasierte Apps umfasst. 

Branchenauszeichnungen

- Forbes' "Most Promising Companies" ("vielversprechendste 
  Unternehmen", zweites Jahr in Folge) 
- Fortunes' "Great Places to Work" ("exzellente Arbeitgeber", zweites
  Jahr in Folge) 
- Inc.-500-Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen in den USA
- "Fastest Growing Companies" (am schnellsten wachsende Unternehmen) 
  laut Crain's NY Business 
- Street Fight Local Visionary Awards - Beste Lösung für 
  Unternehmensmarken
  - Innovator des Jahres 

Über Yext

Yext (http://www.yext.com/) ist der weltweit führende Anbieter für Standortdaten-Management. Unsere Mission ist es, Menschen an die richtigen Orte zu führen. Die preisgekrönte Yext Standortmanagement-Plattform ermöglicht Unternehmen jeder Größe die Verwaltung von Standortdaten auf all ihren Websites, Apps, internen Systemen und dem branchenweit größten Ökosystem aus Karten, Apps, sozialen Netzwerken, Verzeichnissen und Suchmaschinen wie Google, Apple, Facebook, Bing und Yahoo. Mit unseren Produkten - PowerListings®, Pages und Xone(TM) - können die weltweit 50 Millionen Unternehmen persönliche und digitale Interaktionen fördern und so die Markenbekanntheit vorantreiben, mehr Laufkundschaft anziehen und ihren Umsatz steigern.

Yext hat seinen Sitz im Herzen von New York City und beschäftigt ein wachsendes Team von über 455 Mitarbeitern weltweit. Laut Inc. 500 ist Yext eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in den USA (Platz 212 im Jahr 2015). Außerdem wurde das Unternehmen 2014 und 2015 von Forbes unter den "Most Promising Companies" geführt, Fortune zählte es 2014 und 2015 zu den "Best Places to Work". Erfahren Sie auf www.yext.com mehr darüber, wie wir Menschen an die richtigen Orte führen.

Pressekontakt:

Liz Walton
lwalton@yext.com +1-212-994-3900
Original-Content von: Yext, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Yext

Das könnte Sie auch interessieren: