Taulia

Taulia sammelt $46 Millionen in Serie-E Finanzierungsrunde und ernennt John Varughese zum CFO

Düsseldorf (ots) - Taulia, der Finanzpartner für die Supply Chain, konnte in seiner Serie-E-Finanzierungsrunde $46 Millionen sammeln. Die Erhöhung der Kapitaleinlagen wurde vom in London ansässigen Investor Zouk Capital geleitet. Neben allen bereits existierenden Investoren haben sich auch neue strategische und institutionelle Investoren dieser Runde angeschlossen. Darüber hinaus ernennt Taulia John Varughese zum CEO, einen erfahrenen Finanzvorstand aus dem Silicon Valley.

"Die zusätzliche Investition erlaubt Taulia, seine rasante Expansion noch weiter zu beschleunigen", so Cedric Bru, CEO von Taulia. "Dank der umfangreichen, weltweiten Erfahrung unsere Investoren sind wir optimal aufgestellt, um die nächste Phase des enormen Wachstums von Taulia voranzutreiben."

Die Finanzierungsrunde folgt einem weiteren Rekordjahr für Taulia, in dem das Unternehmen seinen Umsatz um mehr als 100 Prozent steigern konnte. Mit der aktuellen Runde wächst die gesamte Finanzierungssumme von Taulia auf über $130 Millionen. "Die weltweite Nachfrage nach der Taulia Plattform wächst exponentiell. Taulia hat bereits die vorherigen Finanzierungsrunden in signifikantes Neugeschäft und Umsatz umwandeln können. Deshalb war es für Zouk naheliegend, diese Runde zu leiten", erklärt Samer Salty, CEO bei Zouk Capital. "Taulia rationalisiert und stärkt die Financial Supply Chain mittels Technologie. Dies entspricht ganz klar unserer Philosophie, auf Wachstumsunternehmen zu setzen, die die Welt mit Technologie effizienter macht."

Taulia transformiert mit seiner modernen Technologie die Financial Supply Chain. Der Anbieter verbindet die größten Unternehmen weltweit mit deren Lieferanten, damit deren Geschäftsprozesse effizienter und effektiver ablaufen. Dank einer Kombination aus ausgefeiltem eInvoicing, Supplier Management und Supplier Financing bietet Taulia beiden Seiten - Einkauf und Lieferanten - eine Win-win-Situation. Damit stärkt Taulia die Beziehungen beider Seiten zueinander und ermöglicht signifikante Einsparungen. Bisher hat die Taulia Plattform bereits über $ 150 Mrd. an Transaktionen für 700.000 Lieferanten in mehr als 100 Ländern verarbeitet.

Taulia beruft neuen Chief Financial Officer

Außerdem gab Taulia bekannt, dass der Technologie- und Finanz-Experte John Varughese als CFO startet. In seiner neuen Stellung wird Varughese für alle finanziellen, rechtlichen und personellen Vorgänge zuständig sein und direkt an CEO Cedric Bru berichten.

"John hat seine strategischen Führungsqualitäten bewiesen und verfügt über beachtliche unternehmerische Expertise. Diese Fähigkeiten werden Taulia helfen, das sich bietende, enorme Marktpotenzial auszuschöpfen. Er hat einigen der größten Namen im Silicon Valley zum Durchbruch verholfen, und wir können es nicht erwarten, die Führungsmannschaft um seine Kenntnisse zu ergänzen", sagt Cedric Bru, CEO, Taulia.

Varughese war zuvor als Partner bei Perella Weinberg Partners tätig. Dort leitete er die von ihm aufgebaute Technologieberatung und war für die Beziehungen zu den wichtigsten Kunden verantwortlich, darunter Google, PwC, Oracle und Marsh & McLennan. Vor Perella war Varughese als Managing Director bei Lehman Brothers. Dort betreute er als Leiter verschiedener Investment-Banking-Teams einige der größten Technologiekunden. An der Columbia University erwarb Varughese seinen MBA, seinen Bachelor of Science an der Wharton School of the University of Pennsylvania.

"Je mehr ich mich mit der Taulia-Plattform, dem Mehrwert und dem Wachstumspotenzial auseinandersetzte, desto spannender wurde diese Chance für mich. Taulia verändert die Art und Weise, auf die Unternehmen interagieren und ihre Betriebsmittel einsetzen. Ich bin begeistert, zu einer so aufregenden Zeit zu Taulia zu stoßen", so Varughese.

Über Taulia

Taulia ist die am schnellsten wachsende SaaS-Plattform und der führende Anbieter für die Financial Supply Chain. Taulia ermöglicht, mit jeder Rechnung Umsatz zu generieren. Damit erlaubt es die Lösung von Taulia Unternehmen, Lieferantenbeziehungen zu stärken und gleichzeitig Millionen zu sparen. Viele der innovativsten Marken der Welt und Fortune 500 Unternehmen aus verschiedenen Branchen vertrauen auf Taulia. Die Unternehmenszentrale von Taulia befindet sich in San Francisco. Niederlassungen sind in London, Düsseldorf, Sofia, Austin und Park City (beide USA) angesiedelt. Weitere Informationen unter www.taulia.de.

Pressekontakt:

Martin Stummer / Alfonso Serrano / Andrej Kornienko
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
martin_stummer@hbi.de / alfonso_serrano@hbi.de /
andrej_kornienko@hbi.de
+49-89-99 38 87-34 / -44 / -37
Original-Content von: Taulia, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: