Yellowfin

Yellowfin startet Yellowfin 7.2: Befähigt Geschäftsnutzer durch neuen Business Workflow

Berlin, Deutschland (ots/PRNewswire) - Yellowfin, ein weltweiter Anbieter von Business Intelligence (BI)- und Analyse-Software, hat die neuste Version seiner BI-Plattform eingeführt: Yellowfin 7.2.

Yellowfin 7.2 (http://www.yellowfinbi.com/YFCommunityNews-Yellowfin-launches-Yellowfin-7-2-Empowers-business-users-with-new-Business-Workf-223500) bietet jetzt neue technische Funktionen in drei Hauptbereichen, einschließlich:

Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150616/223408LOGO

- Business Analytics Workflow: Business Analytics Workflow bietet 
  einen neuen Rahmen für verbesserte Zusammenarbeit zwischen 
  Datenanalysten und Geschäftsnutzern innerhalb der BI-Plattform (htt
  p://www.yellowfinbi.com/YFWebsite-Business-Intelligence-and-Analyti
  cs-Platform-24427) 
- API Connectors: Yellowfin 7.2 wird mit einem offenen Connector 
  Framework geliefert, damit Benutzer sich mit jeder webbasierten 
  Anwendung von Drittanbietern verbinden sowie die Daten darstellen 
  und darauf reagieren können 
- Vorhersagen: Verbesserte Vorhersagen und Trendanalysen erweitern 
  die Bandbreite der Prognosefähigkeiten von Yellowfin und 
  ermöglichen eine bessere und schnellere Datenanalyse  

Für eine Übersicht über die Erweiterungen und Verbesserungen in Yellowfin 7.2:

- Sehen Sie sich eine Aufzeichnung des offiziellen Launch-Webinars 
  an: http://www.yellowfinbi.com/YFCommunityNews-Yellowfin-launches-Y
  ellowfin-7-2-Empowers-business-users-with-new-Business-Workf-223500
- Besuchen Sie die Showcase-Seite von Yellowfin 7.2: 
  http://www.yellowfinbi.com/YFWebsite-Yellowfin-7-2-77989# 
- Laden Sie die Übersichtsbroschüre von Yellowfin 7.2 hier herunter: 
  http://www.yellowfinbi.com/Document.i4?DocumentId=848750  

Business Workflow: Fördert die plattforminterne Zusammenarbeit und Benutzerakzeptanz

"Yellowfin 7.2 ist eine moderne BI-Plattform, die Menschen und ihre Daten zusammenbringt", erläuterte Yellowfins Mitbegründer und Geschäftsführer Glen Rabie. "Durch das einmalige Business Workflow Framework in Yellowfin 7.2 können Geschäftsnutzer und Datenanalysten zusammenarbeiten, um bessere Geschäftseinblicke zu erhalten. Entscheidend ist, dass der gesamte datenbezogene Entscheidungsprozess auf der BI-Plattform stattfindet, wo er auch hingehört."

Der Yellowfin Business Workflow liefert einen offenen Weg und Prozess für Geschäftsnutzer, direkt mit den BI- und Datenfachleuten in ihren Unternehmen in Verbindung zu treten, um erfassbare Aufgaben und Datenqualitätsprobleme zu besprechen, Ideen auszutauschen, Inhalte gemeinsam durchzusprechen und datenbezogene Aktionen schneller und besser durchzuführen.

"Die BI-Branche als Ganzes gesehen hat anhaltend niedrige Benutzerakzeptanzraten", sagte Rabie. "Beim Versuch, dieses Problem zu lösen, haben viele BI-Anbieter versucht, Geschäftsnutzer zu Datenanalysten zu machen, die Self-Service-Datenvorbereitung und Analyseaufgaben übernehmen. Wir bei Yellowfin glauben, dass dies der völlig falsche Ansatz ist. Die Branche versucht es seit über 20 Jahren und die Benutzerakzeptanz stagniert bei ca. 12 bis 20 Prozent.

Wir gehen das Problem von einer ganz anderen Seite an. Yellowfins Business Workflow steigert die Akzeptanz der Geschäftsnutzer dadurch, dass diese Benutzer aktiv am gesamten datenbezogenen Entscheidungsfindungsprozess beteiligt sind. Geschäftsnutzer erhalten die BI-Inhalte, die sie benötigen, ohne vorher über Nacht zu BI-Experten oder Datenanalysten werden zu müssen.

Auf diese Art und Weise können Geschäftsnutzer dann mit Datenexperten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die besten Geschäftseinblicke geliefert werden, mit denen sie dann schnellere und bessere Entscheidungen treffen und sich gleichzeitig auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können."

Yellowfin Business Workflow bietet eine einmalige Methode zur Zusammenarbeit, die die Aufgabenverwaltung und die analytischen Arbeitsabläufe verbessert, um Geschäftsnutzer mit Geschäftsanalysten zusammenzubringen.

Durch API Connectors in Yellowfin 7.2 sind Daten zugänglicher

Yellowfin 7.2 umfasst außerdem ein "offenes" Connector Framework, damit Kunden schnell und einfach benutzerdefinierte Verbindungen zu Webanwendungen von Drittanbietern erstellen können. Weiterhin wird Yellowfin 7.2 mit einer Palette an API Connectors ausgeliefert, die sofort einsetzbar sind und vordefinierte Berichte und Dashboards (http://www.yellowfinbi.com/YFWebsite-Business-Intelligence-and-Analytics-Platform-24427#dashboard) für Anwendungen wie Salesforce, Xero, Google Analytics, LinkedIn, Twitter, YouTube usw. enthalten.

Verbesserte analytische Prognosefunktionen in Yellowfin 7.2

Die neuen Prognose- und Trendanalysefunktionen in Yellowfin 7.2 erweitern die Bandbreite der Analysefunktionen von Yellowfin.

Die neuen Prognosefunktionen bieten verbesserte Flexibilität und erlauben Benutzern das Definieren der Parameter, die zum Erstellen eines Modells verwendet werden. Dies wiederum ermöglicht schnellere und genauere Prognosen. Durch Änderungen bei der Trendanalyse können Benutzer einfach das Verhältnis zwischen zwei Variablen in einem Diagramm verfolgen, um sofort einen Trend zu erkennen. Benutzer können jetzt automatisch einen Durchschnittswert in einem Diagramm darstellen, indem sie sich einfach den Durchschnittswert für einen bestimmten Messwert anzeigen lassen.

Informationen zu Yellowfin

Yellowfin ist ein weltweiter Anbieter von Business Intelligence (http://www.yellowfinbi.com/YFWebsite-Business-Intelligence-and-Analytics-Platform-24427) (BI)- und Analyse-Software (http://www.yellowfinbi.com/YFWebsite-Business-Intelligence-and-Analytics-Platform-24427#complete_Platform) mit der Mission, BI einfach zu machen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2003 als Antwort auf die Komplexität und Kosten beim Implementieren und Verwenden von traditionellen BI-Tools. Yellowfin ist eine höchst intuitive, 100 % webbasierte Lösung für Reporting und Analyse. Yellowfin ist einer der Marktführer in den Bereichen Mobile BI, Collaborative BI und Embedded BI sowie in den Bereichen Location Intelligence und Datenvisualisierung.

Mehr als 10.000 Organisationen und mehr als 1,5 Mio. Anwender in 70 Ländern nutzen Yellowfin täglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.yellowfinbi.com

Für regelmäßige News und Updates folgen Sie Yellowfin auf Twitter (@YellowfinBI (http://twitter.com/YellowfinBI)), LinkedIn (Yellowfin Business Intelligence (http://au.linkedin.com/company/yellowfin)), YouTube (Yellowfin Team (http://www.youtube.com/user/YellowfinTeam)) oder schreiben Sie eine E-Mail an pr@yellowfin.bi, um den kostenlosen Newsletter von Yellowfin zu abonnieren.

Pressekontakt:

Lachlan James
Yellowfin Global Communications Manager
Telefon +61 (0)3 8617 4954
+61 (0)431 835 658 oder E-Mail lachlan.james@yellowfin.bi
Original-Content von: Yellowfin, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Yellowfin

Das könnte Sie auch interessieren: