Nomadic Power GmbH

Komplette Selbstversorgung mit grünem Photovoltaikstrom jetzt möglich: Nomadic Power Batterien bieten intelligentes Energiemanagementsystem für Gebäude und Reichweiterverlängerung für Elektrofahrzeuge

Stuttgart (ots) - Nomadic Power, ein deutsches High-Tech-Unternehmen, hat eine Lösung entwickelt, mit der man die saubere Energie der Photovoltaikanlage zur autonomen Energieversorgung des Eigenheimes oder Bürogebäudes nutzen kann. Nicht nur einen Sonnentag, sondern bis zu einer Woche überschüssige Sonnenenergie können die Batterien von Nomadic Power aufnehmen. Darüber hinaus fungieren die mobilen Batterien als Reichweitenverlängerung für Elektrofahrzeuge, sei es als private Schnellladestation oder als Range-Extender mit einer zusätzlichen Reichweite von bis zu 400 km.

"Unsere mobilen Batterien haben eine Kapazität von 85 kWh, soviel wie das Elektrofahrzeug Model S von Tesla. Damit können wir die überschüssige Energie speichern, die mittlerweile an sonnigen Tagen aufgrund der vielen neuen Photovoltaikanlagen im Netz vorhanden ist", erklärt Dr. Manfred Baumgärtner, der Geschäftsführer von Nomadic Power. "Geparkt in der Garage können die Nomad Batterien einfach an das Stromnetz des Hauses angeschlossen werden und dienen so als intelligentes Energiemanagementsystem. Hausbesitzer können somit ihre Photovoltaikanlage voll auslasten und ihren Strombedarf zu 100 % durch grüne Energie decken."

Mehr Mobilität und zusätzliche Autonomie bieten die Nomad Batterien in Verbindung mit dem Elektrofahrzeug. Ob für einen Ausflug am Wochenende oder eine Geschäftsreise, mit Nomadic Power Range-Extender kann man die Reichweite um 400 km verlängern. Auch die fehlende Infrastruktur für das Schnelladen ist kein Problem mehr. Die Nomad Batterien können als Schnellladestationen fast überall zum Einsatz kommen - sie sind schon mit einer einfachen 16 Ampere Steckdose zufrieden. Durch Schaffung einer lokalen Nutzer-Community kann sogar die ganze Nachbarschaft davon profitieren.

Nomads haben noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten: Die mobilen Batterien können über eine intelligente Cloudlösung synchron gesteuert werden und arbeiten dann als 'Virtuelles Kraftwerk' zusammen. Schwärme von Nomads nehmen saubere Energie aus Photovoltaik-Anlagen auf und geben sie bei Spitzenbedarf in das Stromnetz wieder ab. Dadurch kann der Einsatz von gasbetriebenen Spitzenlastkraftwerken reduziert werden. Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist auf der Autobahn geplant: als Pannenhilfe für Elektroautos, die mit leerer Batterie liegengeblieben sind.

Über Nomadic Power GmbH

Nomadic Power hat mobile Batterien zur Speicherung elektrischer Energie entwickelt, die im Schwarm als virtuelles Kraftwerk arbeiten werden. Neben der Kraftwerksfunktion bieten die Systeme eine Vielzahl von Anwendungsfällen, z.B. als mobile Schnellladestationen oder als Range Extender für Elektrofahrzeuge. Nomadic Power ist der zukünftige Betreiber der virtuellen Kraftwerke und darauf aufbauender innovativer Mobilitätslösungen. Zur Internetseite: www.nomadic-power.com

Über BVB INNOVATE GMBH

BVB INNOVATE ist Entwicklungspartner von Nomadic Power. BVB INNOVATE ist ein Innovationsmanagement-Unternehmen und unterstützt führende Industrieunternehmen bei der Etablierung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.

Pressekontakt:

Yuliya Rogachevska
BVB INNOVATE GMBH
Curiestraße 5, 70563 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 782395 6976
yuliya.rogachevska@bvb-innovate.de
www.bvb-innovate.de

Original-Content von: Nomadic Power GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Nomadic Power GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: