Etsy Germany GmbH

Mit Etsy zum kreativen Kleinunternehmer: Zahlen und Fakten zur deutschsprachigen Verkäufer-Community

Mit Etsy zum kreativen Kleinunternehmer: Zahlen und Fakten zur deutschsprachigen Verkäufer-Community / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/117350 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Etsy Germany GmbH"

Berlin (ots) - Flexible Arbeitszeiten, mehr Gestaltungsfreiheit im eigenen Schaffen und mit dem Herzensprojekt den Lebensunterhalt finanzieren? Viele Menschen träumen von der beruflichen Selbstständigkeit, kennen und scheuen aber oft auch die Herausforderungen, die mit dieser Verantwortung einhergehen. Der globale Online-Marktplatz Etsy bietet genau diesen Menschen die Möglichkeit, ihren Traum vom kreativen Kleinunternehmertum auf eine verantwortungsbewusste und progressive Art und Weise zu verwirklichen. Etsy bietet zahlreiche Hilfsmittel für einen gelungenen Start in die Selbstständigkeit - von leistungsstarken Tools, wertvollen Tipps aus dem Verkäuferhandbuch bis hin zum Support von erfahrenen Sales-Experten. Einmal mehr hat der Marktplatz für Handgemachtes, Design und Vintage-Artikel nun die deutsche Community genauer unter die Lupe genommen und alle aktuellen Zahlen und Fakten zu seinen Sellern in einer Studie aufbereitet (Link zur Studie: http://etsy.me/sellercensusDE).

Mit dem eigenen Kreativprojekt eine Existenz aufzubauen ist für viele eine verlockende Vorstellung - und für immer mehr Menschen Realität: Während die Anzahl der selbstständigen und Freiberufler in Deutschland weiter steigt, sind die Etsy-Verkäufer ein bedeutender Teil des Trends zur Unternehmensgründung und dem selbstbestimmten, unabhängigen Arbeiten. Aber auch wenn die Meisten ihren Shop als Unternehmen ansehen, so entsprechen diese kaum einem traditionellen IT-Startup oder dem Stereotyp eines Shops in der Einkaufsstraße.

DAS UNTYPISCHE UNTERNEHMERPROFIL DER ETSY-VERKÄUFER

In Deutschland sind 86 Prozent der Etsy-Verkäufer Frauen. Das steht im deutlichen Gegensatz dazu, dass insgesamt nur 29 Prozent der Existenzgründer von gewerblichen Einzelunternehmen und 57 Prozent der selbstständig Arbeitenden angeben, weiblich zu sein. Auch hin-sichtlich des Alters sind auffällige Unterschiede erkennbar: Der durchschnittliche Unternehmensinhaber in Deutschland ist 51 Jahre alt, das durchschnittliche Alter des Etsy-Verkäufers liegt bei gerade einmal 38 Jahren. Die Etsy-Verkäufer stellen damit viele traditionelle Vorstellungen vom herkömmlichen Unternehmertum auf den Kopf. So sind die Seller auch vorrangig Kleinstunternehmen, die Technologie nutzen, um mit Gleichgesinnten auf der ganzen Welt zu interagieren. Denn auch wenn die Mehrheit der Verkäufer in Städten lebt, sind mit 23 Prozent fast ein Viertel der Verkäufer auf dem Land ansässig und wagen den Weg ins Kleinstunternehmertum somit dort, wo die Erfolgschancen unter normalen Umständen deutlich geringer bewertet werden.

DIE WIRTSCHAFTLICHE BEDEUTUNG DER ETSY-SELLER ALS KLEINSTUNTERNEHMEN

Die Verkäufer in der Community sichern sich mit ihren Einkünften nicht nur die eigene Existenz, sondern tragen auch zur Deutschen Wirtschaft bei, indem sie Arbeitsplätze schaffen und traditionelle Herstellungs- und Einzelhandelsunternehmen unterstützen. Während zwar die meisten Verkäufer als 1-Person-Unternehmen tätig sind, ha-ben 25 Prozent auch Helfer für ihr kreatives Projekt. Und es wird ein Anstieg erwartet: 12 Prozent wollen in den nächsten zwei Jahren auf weitere Mitarbeiter zurückgreifen und ihr Kleinstunternehmen ausbauen. Damit tragen diese sowohl in großen Städten als auch auf dem Land zu einer nachhaltigen lokalen Wirtschaft bei. Während sich die Bevölkerungsstrukturen weiter verändern und neue Jobs primär in den Ballungszentren entstehen, sind Etsy-Verkäufer deutlich gleich-mäßiger verteilt. Diese wirtschaftlichen Auswirkungen der Etsy-Verkäufer gehen über Deutschland hinaus: Mehr als 91 % von ihnen exportieren international. Im Jahr 2016 haben Etsy-Verkäufer weltweit 2,6 Milliarden Euro Bruttoumsatz mit ihren Waren erzielt. Das entspricht mehr als das jeweilige Bruttoprodukt von 29 Ländern der Welt und belegt die hohe wirtschaftliche Bedeutung der 1,7 Millionen aktiven Etsy-Verkäufer weltweit.

ETSY-VERKÄUFER ALS REPRÄSENTANTEN DES WIRTSCHAFTLICHEN WANDELS Immer mehr Menschen wollen ihr Einkommen mit beruflicher Unabhängigkeit verdienen und entscheiden sich gegen ein reguläres Beschäftigungsverhältnis. Aber auch die Anzahl jener, die ihr Einkommen aus verschiedenen Quellen kombinieren, nimmt weiter zu. Die Etsy-Verkäufer repräsentieren diesen grundsätzlichen Wandel in der Wirtschaft: Sie schätzen den lohnenden Nebenverdienst, den sie sich durch ihre eigene Kreativität und Handwerkskunst erwirtschaften können. Über die Hälfte üben eine berufliche Tätigkeit neben ihrem handwerklichen Unternehmen aus und mehr als zwei Drittel fühlen sich wohl damit. Bei fast 70 Prozent von ihnen ist das ein unabhängiges Arbeiten - entweder durch ihr kreatives Unternehmen oder durch andere selbstständige Tätigkeiten, Teilzeitarbeit oder befristete Arbeit. Nur 15 Prozent haben neben ihrem Etsy-Shop ein traditionelles Beschäftigungsverhältnis. Etsy-Seller spiegeln also den wirtschaftlichen Trend zur Kombination von Tätigkeiten und lohnenden Nebentätigkeiten wider.

Alle Zahlen und Fakten rund um die Etsy-Verkäufer finden Sie hier in der Studie: http://etsy.me/sellercensusDE Für weitere Fragen, Verkäufer-Porträts, Interviews, o.ä. sind wir unter der 030 21 44 69 72 oder presse.de@etsy.com erreichbar.

ÜBER ETSY Etsy ist der größte globale Online-Marktplatz für Designobjekte, handgefertigte Produkte und Vintage-Artikel. 2005 in der Brooklyner Kunsthandwerk-Szene gegründet, repräsentiert Etsy mit 1,6 Millionen aktiven Shops, über 27,1 Millionen aktiven Käufern und mehr als 40 Millionen Produkten die weltweit größte internationale Kreativ-Community. Seit 2011 erobert Etsy auch den deutschen Markt und bringt die regionale Community stetig voran.

Pressekontakt:

Laetitia Delorme
E-Mail: ldelorme@etsy.com

Etsy Germany GmbH
Ritterstrasse 12-14, im Hinterhof
10969 Berlin

Sitz- und Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 126440 | USt-IdNr.: DE271202918
Geschäftsführer: Nicole Vanderbilt, Karen Mullane

Original-Content von: Etsy Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Etsy Germany GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: