Westermann Gruppe

Die Westermann Gruppe erweitert mit Unterstützung des Studienkreises das Nachhilfeportal kapiert.de um eine Soforthilfefunktion

Jede Aufgabe der über 25.000 Lernthemen ist mit einem Soforthilfe-Button versehen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/119324 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/kapiert.de/westermann"

Braunschweig (ots) - Nutzer von kapiert.de können bei Lernproblemen live und ohne Wartezeiten jetzt Hilfe von Nachhilfelehrern in Anspruch nehmen. kapiert.de, das interaktive Lernportal für Mathematik, Deutsch und Englisch für die Sekundarstufe I, bietet damit schnelle und persönliche Hilfe für Schülerinnen und Schüler, wenn es bei Übungsaufgaben im Lernportal oder bei Hausaufgaben nicht weitergeht. Im kapiert.de-Abonnement sind bereits 15 Nachhilfe-Minuten gratis enthalten.

Jede Aufgabe der über 25.000 Lernthemen ist mit einem Soforthilfe-Button versehen, der die Schüler direkt in eine Video- und Chatfunktion leitet. Hier kann jeder sein Problem formulieren. Ein qualifizierter Tutor des Studienkreises unterstützt die Schüler im Gespräch bei der Problemlösung. Das funktioniert per Chat, per Mikro und mit Hilfe einer Whiteboard-Software, auf die Schüler und Tutor frei zeichnen und schreiben können.

kapiert.de ist das interaktive Lernportal der Westermann Gruppe, mit dem Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 eigenständig Unterrichtsthemen vor- oder nachbereiten können. Mit über 170 integrierten Schulbüchern der zur Westermann Gruppe gehörenden Verlage Westermann, Schroedel, Diesterweg und Schöningh können die Schüler seitengenau am Unterricht anknüpfen. Ohne Schulbuch der Westermann Gruppe arbeiten die Schülerinnen und Schüler nach Themen und Kompetenzen gemäß Schulform und Lehrplan. Alle Unterrichtsinhalte können interaktiv geübt und getestet werden. Mit dem integrierten Klassenarbeitstrainer erhalten die Schüler einen individuellen Lernplan, um gezielt Defizite auszugleichen.

"Die neue Soforthilfefunktion soll den Schülern genau dann helfen, wenn es zum Beispiel bei einer Aufgabe mal hakt und sie nicht weiterkommen oder sie etwas nicht richtig verstanden haben", so Dr. Stephan Kyas, Projektleiter von kapiert.de. "Wir wollen die Schüler mit der Soforthilfe motivieren und ihnen schnelle und vor allem persönliche Hilfestellung von professionellen Tutoren anbieten."

"Nachhilfe via Internet ergänzt im Studienkreis die stationäre Förderung. Sie kann auch eine Alternative sein, wenn der nächstgelegene Studienkreisstandort für Schülerinnen und Schüler schwer erreichbar ist. Oder bietet Schülern, denen online lernen einfach mehr liegt, die Möglichkeit, ihre schulischen Leistungen zu verbessern", so Maximilian Kröhnert, Leiter der Studienkreis Online-Nachhilfe. "Die Soforthilfe via Chatfunktion ergänzt das Online-Lernportal kapiert.de optimal."

15 Minuten Soforthilfe gibt es ab dem 6-Monatsabonnement von kapiert.de kostenlos. Die Soforthilfe kann darüber hinaus als 60-Minuten-Paket oder als monatliches Abo für 6 oder 12 Monate mit je 60 Minuten zum kapiert.de Abo-hinzugebucht werden.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.kapiert.de/nachhilfe

Pressekontakt:

Sylke Kilian
Westermann Gruppe
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
T. +49 531 708 8438
F. +49 531 708 87 8438
sylke.kilian@westermanngruppe.de

Original-Content von: Westermann Gruppe, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Westermann Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: