SANS Institut

Security Awareness: Zweitägiges Praxistraining gipfelt in Experten-Summit
SANS Institute gibt offizielle Agenda zum European Security Awareness Summit 2016 in London bekannt

Swansea, UK (ots) - Das SANS Institute lädt vom 09. bis 11. November zu einer dreitägigen Veranstaltung in den Londoner Grand Connaught Rooms ein, um über neueste Security Awareness-Programme zu informieren. Als Höhepunkt des Events gilt der abschließende Summit am 11. November, welcher vom international anerkannten Security-Trainer und Guru für Security Awareness, Lance Spitzner, geleitet wird. Dabei ermöglicht SANS den Zuhörern maximale Weiterbildung durch Präsentationen, Gruppenarbeiten und Beispielen aus der Praxis. In jeweils 45 Minuten Beitragszeit steuern namhafte Trainer zahlreiche wissenswerte Ansätze bei, die mit einer Show-n-Tell Aktion oder Video Wars unterstrichen wird.

Bevor der Summit am 11. November mit der Begrüßung eingeleitet wird, findet am Vorabend ein Pre-Summit Meet and Greet statt. Die optionale Versammlung bietet die Möglichkeit, mit weiteren teilnehmenden Kollegen bereits vor offiziellem Beginn in Kontakt zu treten und zu Netzwerken.

Den ersten Präsentationsblock am Morgen startet Masha Sedova von Salesforce mit dem Thema "Using Gamification to Transform Security Awareness", bevor sie das Wort an John Scott, verantwortlich für die Ausbildung von Informationssicherheit an der Bank of England, weitergegeben wird. Unter der Überschrift "Awareness with Impact: Making sure your awareness materials are seen, understood and acted on" beleuchtet er drei verschiedene Möglichkeiten, wie Security Awareness-Trainer ihre Ergebnisse sichtbar machen können.

Mittags beginnt die zweite und letzte Vortragsreihe. Den Anfang macht der Blogger, Referent und Autor Jordan Schroeder mit der Thematik "How to combat the hidden bias that kills your awareness programme". Im Anschluss daran trägt Magnus Solberg, Security Manager der Storebrand Group ASA, einen Beitrag mit dem Titel "Building and launching the first iteration of your high-impact culture program" bei. Per Thorsheim, Gründer von Password Con, schließt mit dem Thema "Passwords Like You Never Knew Them Before!" den Rednerblock ab.

Nachmittags geht der Summit mit der Gewinnerbekanntgabe des Show-n-Tell und einer abschließenden Diskussion in die letzte Runde. Weitere Informationen zu der Agenda erhalten Sie unter https://www.sans.org/event-downloads/43857/agenda.pdf.

Pressekontakt:

Bastian Hallbauer
Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG
089 747470580
bhallbauer@kafka-kommunikation.de
Original-Content von: SANS Institut, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SANS Institut

Das könnte Sie auch interessieren: