SANS Institut

SANS DFIR-Event in Prag bietet acht Kurse und Experten Summit für Forensik und Incident Response

Swansea, UK (ots) - Von Montag, den 3. Oktober bis Samstag, den 15. Oktober veranstaltet das SANS-Institut, führender Anbieter für Cyber-Forensik und Incident Response Management, sein jährliches DFIR Event im Angelo Hotel in Prag. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, ihr Wissen in diesen beiden Teilbereichen der Cyber-Security in acht verschiedenen Kursen von ausgewählten Security-Experten zu erweitern. Auf dem am 9. Oktober stattfindenden eintägigen "Digital Forensics Incident Response Summit" werden zusätzlich Expertenvorträge aus der Praxis zu hören sein. Die Konferenz bietet außerdem intensive Networking Möglichkeiten.

Die 4-6 tägigen Kurse decken das gesamte Gebiet der Cyber-Security ab, inklusive Cyber Threat Intelligence Praktiken sowie Malware Analysis Tools und Techniken. Spezialisierte Kurse der Forensik-Spezialisten Chad Tilbury und Sarah Edwards zum Thema Windows bzw. Mac Forensic Analysis sind für IT-Spezialisten aus dem öffentlichen Bereich besonders interessant. Darüber hinaus können sich Teilnehmer in weiteren Seminaren weiterbilden.

Cindy Murphy, US-amerikanische Polizeibeamtin, wird ihren Kursteilnehmern in FOR585 unter anderem zeigen, wie man gelöschte Daten auf Smartphones wiederherstellt und wie man in Apps von Drittanbietern gespeichertes Beweismaterial entschlüsselt.

Von ähnlicher Relevanz ist FOR508: Advanced Digital Forensics and Incident Response, der den richtigen Umgang mit Systemeinbrüchen vermittelt. Alle Fragen dazu können die Teilnehmer nach dem Kurs der beiden SANS-Trainer Jess Garcia und Mathias Fuchs beantworten.

An verschiedenen Abenden werden die beliebten sog. SANS@NightTalks abgehalten, Vorträge von einzelnen Trainern, die dem Publikum ein spezielles Problem oder Thema erläutern.

Alle Kurse des SANS Instituts sind Hands-On und praxisorientiert, so dass die Studenten das Erlernte sofort einsetzen können. Teilnehmer, die bis zum 24. August ihren Kurs buchen, erhalten unter dem Discount Code "EarlyBird16" 250 Euro Nachlass. Weitere Informationen zur Veranstaltung einschließlich des Online-Anmeldeformulars gibt es unter https://www.sans.org/event/dfir-prague-2016.

Pressekontakt:

Bastian Hallbauer
Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG
089 747470580
bhallbauer@kafka-kommunikation.de
Original-Content von: SANS Institut, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SANS Institut

Das könnte Sie auch interessieren: