lavera Naturkosmetik

lavera Showfloor 2016: Green Glamour und internationale Stars hautnah erleben

Wennigsen (ots) - Am 21. Januar 2016 lädt lavera Naturkosmetik erneut zum lavera Showfloor im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin ein und begrüßt dabei viele prominente Gäste, wie Rumer Willis, Yvonne Catterfeld, Jorge González, Sila Sahin, Nina Ruge, Johanna Klum und DariaDaria.

Am 21. Januar 2016 öffnet der lavera Showfloor im Berliner ewerk zum 7. Mal seine Pforten. Neben facettenreichen, nachhaltigen Modelabels dürfen sich die Besucher auf internationale Stars wie die deutsche Sängerin, Schauspielerin, Musikerin und Moderatorin Yvonne Catterfeld, Choreograf und Model Jorge González sowie Rumer Glenn Willis - US-amerikanischen Schauspielerin und ältester Tochter von Bruce Willis und Demi Moore - freuen. Auch die deutsch-türkische Schauspielerin Sila Sahin, Fernsehmoderatorin, Buchautorin und Journalistin Nina Ruge sowie Österreichs Top-Bloggerin DariaDaria lassen sich den Green Glamour on Stage nicht entgehen. Moderiert wird die Vergabe des lavera Green Fashion Award von Moderatorin, Sängerin und Model Johanna Klum.

Einen ganz besonderen Catwalkauftritt bietet die Vintage-Show von seenbefore.de, denn der Online Store ist auf den Verkauf von exklusiven Designer Einzelstücken aus Vorbesitz sowie Runway-Looks spezialisiert. Das Beste daran: die Besucher können die Designerstücke von Chanel über Prada bis zu Yves Saint Laurent nicht nur bewundern, sondern auch direkt vor Ort im lavera Pop-up Store kaufen. Somit finden Second Hand Luxuskleidung, -taschen, -schuhe und -accessoires internationaler Haute-Couture Designer neue Besitzer. Auf dem Showfloor wird seenbefore.de von Stylistin Julia Weller entworfene Outfits unter dem Motto "Scandinavian Summer", "British Winter" und "New York Party" auf dem Laufsteg präsentieren. Julia Weller war viele Jahre als Stylistin für ProSieben und SAT.1 tätig, ist erfolgreiche Star-Stylistin u.a. für Wayne Carpendale und Anette Frier und betreibt erfolgreich den Blog Way we Style mit ca. 20.000 Followern. Gut aussehen und einhundert Prozent Gutes tun - da viele Verkäufe Charity-Projekten zugute kommen, ermöglicht seenbefore.de nicht nur modische Déjà-Vues, sondern erfüllt gleichzeitig einen guten Zweck: Entweder erhalten Verkäuferinnen ihren Erlös von sechzig Prozent oder sie spenden diesen und seenbefore.de spendet die verbliebenen vierzig Prozent. lavera freut sich im Rahmen des lavera Showfloor die Idee der Online Boutique zu unterstützen, Designermode in Verbindung mit einem nachhaltigen Lifestyle zu demokratisieren.

Midnight On Stage - inspiriert durch die Frage nach der Farbe der Nacht präsentiert das Label Luxaa ihre FW 2016/17 Kollektion "Midnight". Damit zeigt Luxaa in seiner zweiten Runway Show ein völlig neues, dunkleres Farbspektrum. Auch die gewohnt klaren Schnitte werden dieses Mal durch feine Details in der Schnittführung ergänzt. Luxaa wurde 2012 von der Diplom-Designerin Anne Trautwein gegründet und steht für das Zusammenspiel von Ästhetik und Innovation. Das Label legt neben einer puristischen Ästhetik größten Wert auf die Verwendung nachhaltiger, recycelbarer und zertifizierter Rohstoffe und die Einhaltung angemessener Arbeitsbedingungen an den deutsch-polnischen Produktionsstandorten. Die Kollektionen finden ihre Inspiration in den progressiven Spannungsfeldern von Technik, Forschung und Design und werden europaweit vertrieben.

Die Designerin Roshi Porkar ist in Wien geboren und aufgewachsen wo sie unter der Leitung von Véronique Branquinho und Bernhard Willhelm an der Universität für angewandte Kunst Mode studiert hat. Nach ihrem Modedesign-Studium in Wien arbeitete sie bereits für den Stylisten Karl Templer in New York, bei Lanvin in Paris sowie für Bernhard Willhelm in Los Angeles. Im April 2014 gewann sie beim Modefestival in Hyères den Chloé Preis. Kurze Zeit darauf wurde sie von Mercedes-Benz und Elle Magazin eingeladen ihre Kollektion auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin zu präsentieren. Im Dezember 2015 wurde sie für den International Woolmark Prize nominiert. Ihre Kollektionen zeichnen sich durch ein experimentelles, dennoch feminines Design aus.

Das mehrfach ausgezeichnete Label Meshit wurde von Ida Steixner und Lena Krampf gegründet. Der Labelname bezieht sich auf das englische Verb "to mesh" also vermischen oder vermaschen, denn die beiden Designerinnen vermischen ihre unterschiedlichen Herangehensweisen, ihre individuellen Ansätze, Ideen und Inspirationen mit ihrem Interesse an gesellschaftlichen und sozialen Bewegungen. Klare Formen in Kombination mit spielerischen Details bestimmen das Design des Labels. Die HW 2016/17 Kollektion von Meshit ist von der Seefahrt inspiriert. Klassische Details der Seemanns Uniformen und Elemente der Fischer-Bekleidung werden vereint und neu interpretiert. Das Label verwendet insbesondere natürliche Materialien. Neben neuen Materialien, vor allem aus Bio-Qualität kommen auch wiederverwendete Stoffe zum Einsatz. Produziert wird in Österreich und Ungarn in kleinen, überschaubaren Betrieben zu fairen Bedingungen. Die Kollektionen werden sowohl in Österreich als auch international vertrieben.

Programm lavera Showfloor:

15.00 Uhr         Roshi Porkar und Meshit 
17.00 Uhr         seenbefore.de
17.30 - 18.30 Uhr Nachhaltigkeitsforum 
19.00 Uhr         Luxaa und lavera Green Fashion Award 

Von 12.00 bis 22.30 Uhr laden der lavera Bus, welcher zur Fashion Week in Berlin unterwegs sein wird, sowie der in die Location integrierte lavera Pop-up Store zum Shoppen ein.

Unterstützt wurde der lavera Showfloor von unseren Sponsoring-Partnern GAHRENS + BATTERMANN GmbH, Bionade GmbH sowie Dirk Rossmann GmbH mit der ROSSMANN-Qualitätsmarke EnerBiO.

Seien Sie beim lavera Showfloor dabei und akkreditieren Sie sich für die einzelnen Shows unter folgendem Link: http://ots.de/EavvC

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.lavera.de oder www.lavera-showfloor.de. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt.

Bio für Alle - Naturkosmetik für Alle - 28 Jahre lavera Naturkosmetik

Seit Gründung des Unternehmens und der Marke "lavera" im Jahr 1987 war es Ziel des Geschäftsleiter-Duos (Gründer Thomas Haase, Klara Ahlers), Natur Pur und Schönheitspflege miteinander zu vereinen und alle Pflegewünsche zu erfüllen. Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt alles aus einer Hand in der Region Hannover. Rund 350 lavera Produkte sind in 40 Ländern erhältlich - zertifizierte Naturkosmetik nach NATRUE - lavera. wirkt natürlich schön.

Pressekontakt:

Katrin Möller	
Tel.: 0511 / 54 549 - 821
Fax: 05103 / 93 91 - 8060
E-Mail: katrin.moeller@lavera.de; presse@lavera.de
Original-Content von: lavera Naturkosmetik, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: lavera Naturkosmetik

Das könnte Sie auch interessieren: