Fira de Barcelona

IoT Solutions World Congress so groß wie nie zuvor

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Die dritte Ausgabe des Internet of Things Solutions World Congress (IOTSWC), der vom 3.-5. Oktober in der Ausstellungshalle Gran Via der Fira de Barcelona stattfindet, übertrifft alles bisher Dagewesene. Bei dem weltweit führende Treffen zum Industriellen Internet der Dinge (IIoT), das im Rahmen der Barcelona Industry Week veranstaltet wird, werden mehr als 220 Unternehmen und 250 internationale Experten erwartet, die die neuesten Produkte und Anwendungen dieser disruptiven Technologie diskutieren und präsentieren werden. Sie wird die Geschäftsmodelle in vielen Industrien transformieren und trägt durch Prozessautomatisierung schon jetzt zu Produktionssteigerungen bei.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160513/367297LOGO )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/530151/Fira_de_Barcelona.jpg )

Das Kongressprogramm bietet 8 Blocks: produzierendes Gewerbe, Versorgungsbetriebe, vernetztes Verkehrswesen, Gesundheitswesen, Gebäude & Infrastruktur, offene Industrie, Blockchain und Quantencomputing. Behandelt werden einige der größten Herausforderungen, mit denen Unternehmen weltweit in einer zunehmend digitalisierten Welt zu kämpfen haben, damit sie ihr volles Potenzial realisieren und die Vorteile der IoT-Lösungen voll ausschöpfen können.

Zu den Ausstellern auf dem IoTSWC 2017 zählen unter anderem ABB, Accenture Digital, Analog Devices, Dell Technologies, Deloitte, Everis, Fiware, Harting, HBC, Honeywell, Huawei, Intel, IoT Works-HCL Technologies, Kaspersky, Microsoft, National Instruments, Optimal Plus, Orange, PTC, Red Hat, Schneider Electric, Sigfox, T-Systems, Tech Mahindra, Telefonica, Telit, Thales, Vodafone und Wipro.

Außerdem gibt es auf dem IOTSWC einen Testbed-Bereich für Live-Demos, wo Unternehmen und Institutionen den Betrieb von 10 industriellen Internetanwendungen, die von führenden Unternehmen entwickelt wurden, vorführen. Mit den Testbeds werden ungeprüfte Technologien oder Kombinationen anderer Technologien erkundet mit dem Ziel, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die neue internationale Standards hervorbringen können.

Kongress: Angewandtes Wissen

Unter anderem haben die folgenden Redner zugesagt: John Ellis, ehemaliger Global Technologist und Leiter des Ford Developer Program; Mikko Hypponen, Cybersecurity-Experte und Chief Research Officer bei F-Secure Corporation; Joe Paradiso von MiT Media Lab, Professor of Media Arts and Sciences; sowie Joe Spagnoletti, Technologieexperte und ehemaliger SVP und Chief Information Officer der Campbell Soup Company.

Barcelona Industry Week

Dieses Jahr wurde IoTSWC in die Barcelona Industry Week (BIW) eingebettet, eine der weltgrößten Messeplattformen für die kommerziellen und erkenntnistechnischen Interessen der Industrie, die vom 1.-6. Oktober stattfindet. Die in der Ausstellungshalle Gran Via der Fira de Barcelona veranstaltete BIW umfasst verschiedene Events: Expoquimia, Eurosurfas, Equiplast, IoTSWC, In(3D)ustry From Needs to Solutions, World Congress of Chemical Engineering, World Chemical Summit und Smart Chemistry, Smart Future.

Pressekontakt:

Folc Lecha
+34 932 333 555
flecha@firabarcelona.com

Original-Content von: Fira de Barcelona, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fira de Barcelona

Das könnte Sie auch interessieren: