Markel Corporation

Markel gibt Führungswechsel bei Global-Reinsurance-Abteilung bekannt

Richmond, Virginia (ots/PRNewswire) - Die Markel Corporation gab heute bekannt, dass Jed Rhoads, Präsident und Chief Underwriting Officer von Markel Global Reinsurance, die folgenden Verantwortungsbereiche an das Abteilungsmanagementteam neu vergeben hat.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140415/73238 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140415/73238]

Andrew Barnard, Managing Director, und Peta White, Managing Director, werden gemeinsam die Global-Reinsurance-Geschäfte in der Niederlassung von Markel in Hamilton, Bermuda, leiten. Barnard leitet das internationale Vermögensversicherungs- und Retro-Geschäft, und White leitet das nordamerikanische Vermögensversicherungsgeschäft. Erik Manning, Managing Director, leitet ebenfalls in Bermuda die Initiativen für alternative Märkte und deren Entwicklung.

Don Bahr, Managing Director, und Tod Costikyan, Managing Director, werden gemeinsam die Geschäfte der Global Reinsurance in der Niederlassung von Markel in Summit, New Jersey, leiten. Bahr leitet das Segment Unfallversicherung, zu dem die Bereiche allgemeine Haftpflichtversicherung, Berufshaftpflichtversicherung, nicht standardisierte Autoversicherung und ärztliche Berufshaftpflichtversicherung gehören. Costikyan leitet die Bereiche der Spezialversicherungen, wozu Arbeitsunfallversicherungen, Kautionsversicherungen, Energie, Handelskredite, Beschlagnahmen, Schiff- und Luftfahrt, Körperschaften des öffentlichen Rechts, Flugzeuge/Satelliten und Landwirtschaft gehören. Steve Leitz, ebenfalls mit Sitz in der Summit-Niederlassung, wurde zum Chief Administrative Officer für Markels Global-Reinsurance-Geschäfte befördert.

Richie Whitt, Präsident und Co-Chief Operating Officer der Markel Corporation, merkte dazu an: "Seit letztem Herbst ist Jed an seine Führungsrolle bei der Global-Reinsurance-Abteilung von Markel herangeführt worden, und er hat sich ein Managementteam zusammengestellt, dessen Stärke in den tief greifenden Fähigkeiten bei Risikoübernahmen und in der Führung über alle unsere Rückversicherungsplattformen hinweg liegen."

Rhoads sagte dazu: "Ich freue mich sehr, mit diesem Team zusammenzuarbeiten, zu dem erfahrenen Branchenprofis gehören, die über ein breites Wissen verfügen. Wir glauben, dass Markel mit diesem starken Führungsteam für Rückversicherungen auch weiterhin gut aufgestellt ist, um auf dem heutigen Markt für Rückversicherungen erfolgreich bestehen zu können."

"Wir möchten noch einmal Dave Kalainoff für sein Engagement für die Global-Reinsurance-Abteilung danken und ihm zu seiner bevorstehenden Pensionierung ab dem 1. Juni alles Gute wünschen", fügte Rhoads hinzu.

Rhoads wird abwechselnd in den Büros in Bermuda und in Summit zugegen sein.

Über die Markel Corporation Die Markel Corporation ist eine breit aufgestellte Finanzholding-Gesellschaft, die eine Vielfalt an Nischenmärkten bedient. Das Hauptgeschäft des Unternehmens besteht im Handel mit und der Zeichnung von Spezialversicherungsprodukten. In allen Geschäftsfeldern versucht das Unternehmen, Qualitätsprodukte und ausgezeichneten Kundenservice anzubieten und so Marktführer zu sein. Die finanziellen Ziele des Unternehmens liegen darin, beständige Gewinne aus dem Geschäft mit Risikoübernahmen sowie aus dem operativen Geschäft zu erzielen. Zudem geht es dem Unternehmen um den Aufbau von Shareholder Value durch eine überragende Kapitalrendite. Besuchen Sie die Markel Corporation im Internet unter markelcorp.com [http://www.markelcorp.com/].

Web site: https://www.markelcorp.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Paul Broughton, +1-804-527-7618,
pbroughton@markelcorp.com

Original-Content von: Markel Corporation, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Markel Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: