Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau elixier

Stichfest durch den Sommer - Welche Mittel vor Mücken schützen

Baierbrunn (ots) - Mit der Hitze kommen die hungrigen Stechmücken. Zum Glück gibt es Abwehrmittel: Repellents maskieren den menschlichen Geruch oder lassen uns für Insekten unangenehm riechen - aber welche helfen wirklich? Zwar schützt kein Mittel zu hundert Prozent. Trotzdem ist der Wirkstoff "Deet" sehr zuverlässig. Auch wenn er Kunststoffe angreift, ist er bei richtiger Anwendung für Menschen ungefährlich, berichtet das Tablet-Magazin "Apotheken Umschau elixier" (Ausgabe vom 15.7.). "Normalerweise kommen keine Nebenwirkungen vor, weil die Wirkstoffkonzentration zu niedrig ist", beruhigt die Tropenmedizinerin Dr. Irmela Müller-Stöver von der Uniklinik Düsseldorf. Ebenfalls sinnvoll sind Repellents mit den Wirkstoffen Icaridin oder PMD. Ganz anders als so mancher Mythos: Wirkungslos seien Haushaltstipps wie Vitamin-B12-Tabletten zu schlucken oder Knoblauch zu essen, sagt Müller-Stöver. Letzteres vertreibt nur Mitmenschen, keine Mücken.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das digitale Magazin "Apotheken Umschau elixier" erscheint alle zwei Wochen neu. Es ist fester Bestandteil der individuellen Tablet-Apps, die viele Apotheken als Service für ihre Kunden anbieten. Die Apotheken-Apps sind kostenlos im App Store erhältlich.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau elixier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau elixier

Das könnte Sie auch interessieren: