EBD Group

Start-up Slam: 18 junge Biotech-Unternehmen werden in einer Sondersitzung auf der BIO-Europe Spring® 2016 vorgestellt

Zug, Schweiz, und Stockholm (ots/PRNewswire) - Das Karolinska Institutet wird seinem Ruf gerecht und bringt die besten und intelligentesten Köpfe aus dem schwedischen akademischen Ökosystem junger Innovatoren zusammen, damit sie ihre Technologien vorstellen und ihre Fähigkeiten bei der Überzeugung von Business Development Executives beweisen können, ihre Projekte zu unterstützen.

Etwa 18 Unternehmen aus dem ganzen Land werden sich am 5. April 2016 bei einer herausfordernden Sitzung mit dem Namen Start-up Slam: Sweden auf der BIO-Europe Spring (http://bit.ly/1PbMLSI)® (http://bit.ly/1PbMLSI) in Stockholm treffen.

"Bei der Entwicklung eines Verkaufsarguments geht es vor allem um Kompetenz und die Fähigkeit Menschen davon zu überzeugen, dass Sie Ihren Plan umsetzen können", sagte Lily Cortese, die für das Business Operations and Project Management im Johnson & Johnson Innovation Centre, London, zuständig ist, das diese Sitzung fördert.

"Investoren werden die unternehmerischen Aspekte überdenken und Wissenschaftler die wissenschaftlichen Aspekte des Wertevorschlages ansehen. Letztendlich investieren wir alle in die Menschen, in der Überzeugung, dass ein bestimmtes Team tatsächlich in der Lage ist, das zu tun, was es vorgibt tun zu können", fügte Cortese hinzu.

Sie erklärte, dass man mit den Sitzungen beabsichtige, diesen Unternehmern bei der Umsetzung ihrer Pläne zu helfen, ihre Fähigkeiten bei der Präsentation ihrer Projekte zu verbessern und das Vertrauen der Stakeholder zu gewinnen.

Gemäß Mark Farmery, Senior Manager for Business Development von KI Innovations, wurden die jungen Unternehmen, die für die Vorstellung ihrer Pläne qualifiziert sind, in den vergangenen drei bis fünf Jahren gegründet, entwickeln neue therapeutische Produkte oder medizinische Technologieplattformen, die im Labor validiert werden, und verfügen über insgesamt höchstens USD 10 Millionen an Finanzmitteln.

"Es wird eine äußerst spannende Veranstaltung sein und eine interessante Möglichkeit, unsere Zusammenarbeit mit dem Karolinska Institutet vorzustellen", sagte Cortese. "Es werden Juroren teilnehmen und Mark und ich werden gemeinsam als Gastgeber auftreten. BIO-Europe Spring ist dafür bekannt, alles jung und frisch zu halten, und wir sind stolz, ebenfalls Teil dieser Bemühungen zu sein."

Nach der Preisverteilung gibt es während eines von Hagastaden Property Developers mit dem Karolinska Institutet und der Stockholm Science City veranstalteten Abendempfangs in der berühmten Aula Medica, wo auch die Vorträge in Physiologie oder Medizin der Nobelpreisträger gehalten werden, zahlreiche Networking-Möglichkeiten mit den Unternehmern, gefolgt von einem After Hours Making the Connection Networking-Empfang, der von J&J Innovations organisiert wird.

Informationen zur Registrierung für die BIO-Europe Spring finden Sie online (http://bit.ly/1QXzwL5).

Weitere Links und Informationen:

Folgen Sie BIO-Europa Spring 2016 auf Twitter: @EBDGroup (http://bit.ly/1Pxc2eX) (Hashtag: #BES16).

Die Online-Pressemappe (http://bit.ly/1R30AoN) für die BIO-Europe Spring 2016 ist zur Unterstützung Ihrer Öffentlichkeitsarbeit im Virtual Press Office/PR Newswire erhältlich.

Über EBD Group

EBD Group ist das führende Unternehmen für die Anbahnung von Partnerschaften in der globalen Lifesciencesbranche. Seit 1993 nutzen Unternehmen der Biotechnologie- und Pharmabranche sowie Hersteller medizinischer Geräte die Konferenzen, Technologien und Dienstleistungen der EBD Group, um geschäftliche Potenziale zu identifizieren und strategische Partnerschaften aufzubauen, die für ihren Erfolg entscheidend sind.

Unter anderem veranstaltet EBD Group mit Unterstützung von namhaften Unternehmen und internationalen Unternehmensverbänden die folgenden Konferenzen:

- BIO-Europe (http://bit.ly/1UzgOdG)® und BIO-Europe Spring 
  (http://bit.ly/1VcnBe3)®, die größten Partnering-Konferenzen der 
  Life-Science-Branche in Europa, gefördert von der Biotechnology 
  Innovation Organization (BIO) 
- BioPharm America (http://bit.ly/1S47KeN)(TM), die am schnellsten 
  wachsende Partnering-Veranstaltung in Nordamerika 
- Biotech Showcase (http://bit.ly/1RkReKt)(TM), ein einmaliges Forum 
  in San Francisco für Präsentationen vor Investoren und 
  Führungskräften für Geschäftsentwicklung, in Zusammenarbeit mit 
  Demy-Colton Life Science Advisors 
- BioEquity Europe (http://bit.ly/1RO5W6Z), die Investorenkonferenz, 
  organisiert in Zusammenarbeit mit BioCentury Publications und BIO 
- ChinaBio® Partnering Forum (http://bit.ly/1SSJApH), die erste 
  Spezialkonferenz für Partnering im Bereich Biotech/Pharma in China,
  in Zusammenarbeit mit ChinaBio® Group 
- Biolatam (http://bit.ly/22m8sJ8)® ermöglicht Partnering unter 
  Lifesciencesführungskräften in Lateinamerikas dynamischen 
  Lifescienceszentren 

partneringONE® ist der differenzierte webbasierte Service der EBD Group zur Anbahnung von Partnerschaften und wird auf zahlreichen Veranstaltungen von Drittanbietern in aller Welt zum Auffinden geeigneter Partner eingesetzt. partnering360®ist die offene Onlinegemeinschaft von Entscheidungsträgern der Lifesciencesbranche und dient während des ganzen Jahres der Stärkung von Partnerschaften.

EBD Group ist ein Unternehmen von Informa. Informa ist der weltweit größte Organisator von Messen, Konferenzen und Bildungsveranstaltungen in öffentlicher Hand.

Die EBD Group verfügt über Niederlassungen in den USA und Europa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ebdgroup.com.

Pressekontakt:

Erin Righetti
EBD Group
+1 760 930 0500
erighetti@ebdgroup.com
Original-Content von: EBD Group, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: