Roever Broenner Susat Mazars GmbH & Co. KG

Führendes mittelständisches Prüfungs- und Beratungsunternehmen setzt Internationalisierungsstrategie konsequent fort: RBS RoeverBroennerSusat und Mazars schließen sich zusammen

Hamburg/Frankfurt a.M. (ots) - Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften RBS RoeverBroennerSusat und MAZARS Deutschland haben sich zusammengeschlossen. Durch den Zusammenschluss positioniert sich die neue Gesellschaft unter der zukünftigen Firmierung Roever Broenner Susat Mazars mit einem Gesamtumsatz von rund 111 Millionen Euro auf Platz acht der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland. Mit fast 70 Partnern und mehr als 1.000 Mitarbeitern an zwölf Standorten ist damit eine lokale Alternative mit internationaler Schlagkraft für den Mittelstand und internationale Konzerne entstanden.

Zugleich schaffen die deutschen Gründungsgesellschaften von RBS, die Berliner Unternehmen Röver und Brönner sowie die Hamburger Gesellschaft Susat, eine stabile Basis für die weltweite Präsenz mit einem hochwertigen Leistungsangebot: Die traditionell deutsche Gesellschaft, die hier auf eine knapp einhundertjährige Erfolgsgeschichte zurückblickt und somit zu den ersten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften des Landes überhaupt zählt, wird Mitglied der internationalen Mazars-Partnerschaft.

Diese Entwicklung ist insbesondere für den deutschen, international agierenden Mittelstand jeglicher Größe interessant: Durch die Fusion ist eine starke internationale Alternative mit europäischen Wurzeln zu den angelsächsischen Beratungsgesellschaften entstanden. Mittelständische, inhaber- und familiengeführte Unternehmen und börsennotierte Konzerne sowie Gesellschaften von öffentlichem Interesse erhalten hier multidisziplinäre Prüfungs- und Beratungs-Services aus einer Hand auf Basis europäischer Werte und Leistungsansprüche verbunden mit partnerschaftlichen Führungsprinzipien und Präsenz in 73 Ländern mit 770 Partnern und nunmehr 15.000 Mitarbeitern.

Der Zusammenschluss erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörden. Die neue Gesellschaft wird in Deutschland als Roever Broenner Susat Mazars firmieren.

Pressekontakt:

Astrid Wallner

T +49 40 415 22-827
F +49 40 415 22-938
E a.wallner@rbs-partner.de

Original-Content von: Roever Broenner Susat Mazars GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Roever Broenner Susat Mazars GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: