Centro Klinik GmbH

Weltneuheit: Verbesserte Sehqualität durch neue Kunstlinse bei Alterssichtigkeit

Weltneuheit: Verbesserte Sehqualität durch neue Kunstlinse bei Alterssichtigkeit
Dr. med. Jan Daniel und Univ.-Doz. Dr. med. Tony Walkow / Weltneuheit: Verbesserte Sehqualität durch neue Kunstlinse bei Alterssichtigkeit / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/116535 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Centro Klinik GmbH"

Oberhausen (ots) - In der Centro Klinik Oberhausen fanden die ersten Implantationen von Multifokallinsen der weltweit neuesten trifokalen Technologie statt. Das bislang einzigartige neue Optikdesign ermöglicht geeigneten Patienten eine weitestgehende Brillenfreiheit.

In der Universitätsaugenklinik Frankfurt und in der Centro Klinik Oberhausen wurden weltweit die ersten Implantationen der neuartigen PanOptix® Trifokallinse (Alcon Pharma) durchgeführt. Die neue Trifokallinse bietet eine verbesserte Sehqualität und kann Patienten ein komfortables Sehen im Alltag ermöglichen. Das Besondere an der neuen trifokalen Multifokallinse ist, dass sie mit ihrem neuartigen Linsendesign die Lichtausbeute verbessert.

Während Einstärkenlinsen die Sehschärfe in einer festgelegten Entfernung korrigieren, bieten multifokale Trifokallinsen mit drei Brennpunkten eine gute Sicht in der Ferne, für die Nähe (40cm) und im Zwischenbereich. Die neuartige Technologie der PanOptix Linse verbessert insgesamt besonders die Tiefensehschärfe. Bei der PanOptix Trifokallinse liegt der Fokuspunkt für den Intermediärbereich bei 60cm. Dieser Fokuspunkt entspricht auch dem natürlichen Armlängenabstand bei Arbeiten z.B. mit dem Laptop. Die PanOptix Multifokallinse bietet einen komfortablen Übergang zwischen Nah- und Intermediärfokus.

Durch das neue optische Wirkungsprinzip wird mehr Licht auf die Netzhaut geleitet und das funktionale Sehen begünstigt. Zum Schutz der Netzhaut verfügt die PanOptix Linse über integrierte UV- und Blaulichtfilter. Das biokompatible AcrySof® Material von Alcon wurde bereits über 60 Millionen Mal auf der Welt implantiert. Die Kunstlinsen halten ein Leben lang, bewahren ihre Sehqualität und sind nicht im Auge spürbar.

Der Linsenaustausch ist weltweit der häufigste chirurgische Eingriff. In der Centro Klinik profitieren Patienten von neuesten Diagnostik- und modernsten Operationstechnologien. Immer mehr Patienten mit Grauem Star wünschen nach der Behandlung des Grauen Stars eine weitestgehende Brillenfreiheit. Patienten, bei denen die neuartigen PanOptix Linsen implantiert wurden, berichten über ein angenehmes Sehen.

Die Operateure der Centro Klinik haben sich neben Netzhautoperationen und Lasereingriffen auf die Linsenchirurgie spezialisiert. Herr Univ.-Doz. Dr. med. Tony Walkow habilitierte sich 2002 an der Universitätsaugenklinik Wien zum Schwerpunkt des klinischen Einsatzes von multifokalen Intraokularlinsen. Die renommierten Linsenchirurgen Dr. Jan Daniel und Univ.-Doz. Dr. Walkow verfügen über langjährige Erfahrungen und haben zahlreiche Publikationen im Bereich der refraktiven Linsenchirurgie veröffentlicht.

Über die Centro Klinik in Oberhausen:

Die Centro Klinik zählt zu den modernsten Augenkliniken und Augenlaserzentren Deutschlands. Die erfahrenen Augenchirurgen Univ.-Doz. Dr. med. Tony Walkow und Dr. med. Jan Daniel bieten mit modernen Operationsmethoden ein breites Leistungsspektrum für die Augenheilkunde an. Neben einer gewünschten Brillenfreiheit durch die Femto-LASIK und Multifokallinsen, haben sich die Experten der Centro Klinik auf häufige Augenerkrankungen wie Grauer Star (Katarakt) und Netzhauterkrankungen wie die Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) spezialisiert. Modernste Diagnostik, innovative Technologien sowie sichere und hochpräzise Behandlungsformen, aber auch die persönliche Betreuung sind dem gesamten Team sehr wichtig.

Behandlungsspektrum:

Refraktive Chirurgie - operative Korrektur von Fehlsichtigkeiten 
durch Femto-LASIK und Multifokallinsen, Grauer Star (Katarakt) mit 
Premiumlinsen 
Netzhauterkrankungen: Altersbedingte Makuladegeneration, Diabetische 
Retinopathie, Gliose 

Pressekontakt:

Centro Klinik GmbH
Heike Dransfeld
Centroallee 273-275
D-46047 Oberhausen

Tel. +49 (0) 208 - 30 40 30 40

dransfeld@centroklinik.de
www.centroklinik.de
www.centroklinik.de/facebook
www.centroklinik.de/googleplus
Original-Content von: Centro Klinik GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: