ClinicAll Germany

Höchste Modernität gepaart mit Komfort
ClinicAll stattet Neubau des St. Marien-Hospitals in Mülheim an der Ruhr aus

Höchste Modernität gepaart mit Komfort / ClinicAll stattet Neubau des St. Marien-Hospitals in Mülheim an der Ruhr aus
Höchste Modernität gepaart mit Komfort. ClinicAll stattet Neubau des St. Marien-Hospitals in Mülheim an der Ruhr aus. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/116465 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ClinicAll Germany"

Neuss (ots) - Das St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr ist ein Akutkrankenhaus mit 337 stationären Betten und 30 Plätzen in der psychiatrischen Tagesklinik. Für 20,25 Mio Euro ist hier ein moderner Neubau mit fünf Geschossen und insgesamt 136 Betten entstanden.

Der Neu- bzw. Erweiterungsbau soll alle Anforderungen an ein modernes Krankenhaus erfüllen. Da darf auch eine innovative Technik für zeitgemäßes Patienteninfotainment nicht fehlen. So werden zwei Stationen im Wahlleistungsbereich mit den Bedside-Terminals von ClinicAll ausgestattet. Insgesamt 52 Systeme, die am Nachttisch befestigt werden, ermöglichen den Patienten maximalen Komfort und eine höhere Aufenthaltsqualität.

Neben Anwendungen wie z. B. der Nutzung von IP-TV sowie direktem Zugriff auf das Internet sind individuelle Anforderungen in Abstimmung mit der Klinik umgesetzt worden. So ist die TK-Anlage des Krankenhauses in das System eingebunden sowie die Licht- und Jalousiesteuerung, die ebenfalls per Touchscreen über das Bedside-Terminal erfolgen kann. Durch die Implementierung eines Soft-Nurse-Calls ist es den Patienten möglich, einen gezielten Schwesternruf auszulösen, der keinesfalls mit einem einfachen Schwestern-Notruf zu verwechseln ist.

Das entlastet natürlich gleichzeitig auch das Krankenhaus-Personal. Zudem wird die Videoübertragung des hauseigenen Kapellenkanals über das ClinicAll-Terminal verfügbar sein - ebenso wie die Möglichkeit, Sky-TV zu nutzen. Besonders fortschrittlich: Dank drei verschiedenen Benutzeroberflächen für unterschiedliche Altersgruppen ist es dem Krankenhaus möglich, gezielt altersgerechte Informationen und Angebote bereit zu stellen. Patientenfreundlicher geht es wohl kaum!

Das Krankenhaus steht in Trägerschaft der St. Marien-Hospital in Mülheim an der Ruhr GmbH, einer Tochter der Contilia GmbH. Die Contilia GmbH betreibt sechs Krankenhausstandorte mit 1.400 Betten. Dazu gehören das Elisabeth-Krankenhaus Essen in Essen-Huttrop, das Geriatrie-Zentrum Haus Berge in Essen-Bergeborbeck, das St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, die Fachklinik Kamillushaus in Essen-Heidhausen, das St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr und das St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern in Hattingen.

Pressekontakt:

ClinicAll Germany GmbH; Frau Sabine Hering; E-Mail: sh@clinicall.de; 
Tel: +49 2131 52813 30; www.clinicall.de
Original-Content von: ClinicAll Germany, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ClinicAll Germany

Das könnte Sie auch interessieren: